Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Aufbau läuft – „Leipziger Eistraum“ beginnt am 18. Januar
Leipzig Lokales Aufbau läuft – „Leipziger Eistraum“ beginnt am 18. Januar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 10.01.2019
Aufbau des „Leipziger Eistraums“ auf dem Augustusplatz. Quelle: André Kempner
Leipzig

Der Eisaugust ist wieder da: Der blau-weiße Mann steht seit ein paar Tagen auf dem Augustusplatz und schaut zu, wie um ihn herum zum dritten Mal der „Leipziger Eistraum“ aufgebaut wird. Das Winterevent mit Spritzeisbahn, Eisstockschießen, Riesenrad, Riesenrutsche und Party-Gastronomie wird am 18. Januar eröffnet und dauert diesmal besonders lange – bis zum 3. März. Somit können auch die Schulferien zum Eislaufen vor den angestrahlten Fassaden von Oper und Gewandhaus genutzt werden.

Im vergangenen Jahr haben die Leipziger entschieden, dass die Figur den Namen „Eisaugust“ bekommen soll. Quelle: André Kempner

Schicht für Schicht

Vor einer Woche hat der Aufbau begonnen. Techniker der Firma Bergmann Eventgastronomie brachten am Donnerstag die Kühlschläuche in Stellung, die den Unterbau für die spätere Eisbahn bilden. Sie werden ausgerollt und mit einem Glykol-Wasser-Gemisch gefüllt, das auf minus elf Grad gekühlt wird. Darauf wird dann Schicht für Schicht das Wasser aufgespritzt. Voraussichtlich am Sonntag kann der Eismeister mit dem Eisaufbau loslegen. Die derzeit etwas kühleren Nachttemperaturen sind dabei hilfreich. Die runde Eislauffläche hat am Ende einen Durchmesser von 35 Metern.

Fratzen gegen böse Geister

„Die Veranstaltung hat sich etabliert und ist nun fester Bestandteil des Leipziger Veranstaltungskalenders“, freut sich Veranstalter Arnold Bergmann, der ähnliche Events auch in Heidelberg, Essen, Dresden und Berlin ausrichtet. Zur Eröffnung des „Leipziger Eistraums“ am kommenden Freitag 17 Uhr sorgen die „Mostviertler Königsperchten“ mit ihren Fratzen aus Fell und Holz dafür, dass alle bösen Geister vertrieben werden. Danach steigt eine „Kaiserparty“ mit Roland-Kaiser-Double Steffen Heidrich.

Öffnungszeiten, Programm und Preise unter leipziger-eistraum.de

Von Kerstin Decker

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montag geht die Initiative „Aufruf 2019“ in Leipzig auf die Straße, am Dienstag folgt ein Gedenkmarsch zum 100. Jahrestag der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht. Alle Verkehrseinschränkungen im Überblick.

10.01.2019

Wie üblich zum Jahresbeginn hat die New York Times eine Liste mit weltweiten Hot Spots veröffentlicht, die jeder Kosmopolit gesehen haben sollte. Als Leipzig anno 2010 darin genannt wurde, begann der Boom in der Messestadt. Jetzt kann sich womöglich eine andere ostdeutsche Stadt über den sich anbahnenden Hype freuen.

10.01.2019

Jahrelang ging es im Leipziger Porsche-Werk nur bergauf. Jetzt geht die Produktion erstmals seit 2013 zurück. Grund ist der Abzug des Cayenne – und der Ärger mit dem neuen Abgastest WLTP.

10.01.2019