Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Baustellen in und um Leipzig: Es wird wieder eng für Autofahrer
Leipzig Lokales

Baustellen in Leipzig: Es wird wieder eng auf der B 2-Süd

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 11.10.2020
Staus auf der B 2-Süd Richtung Leipzig sind nicht selten. Ab Donnerstag wird es dort wieder eng. Quelle: Kempner
Anzeige
Leipzig

Nach den zahlreichen neuen Straßenbaustellen der vergangenen Wochen gibt es in den nächsten Tagen nur wenige, die neu hinzukommen:

An der B2-Süd wird ab Donnerstag bis Mitte Dezember zwischen Goethesteig und Koburger Straße an einer Gas-Hochdruckleitung gebaut. Stadteinwärtige Fahrspuren werden deshalb reduziert, Staus drohen.

Anzeige

Am Ritterschlößchen in Leutzsch wird ab Montag der Abwasserkanal saniert. Bis 9. November gibt es weniger Fahrspuren, eine Ampel regelt den Verkehr.

In der Bornaischen Straße werden zwischen Leinestraße und Giebnerstraße vom 19. Oktober bis Monatsende die Gleisfugen der Straßenbahn saniert. Die Fahrbahnen werden reduziert, die Einfahrt in die Matzelstraße ist aus Richtung Süden von 22 bis 5 Uhr gesperrt.

Die Friesenstraße wird zwischen Hans-Driesch-Straße und Rietschelstraße vom 19. bis zum 23. Oktober voll gesperrt. Grund: Die Fahrbahn wird saniert.

Zur Cunnersdorfer Straße eine Vorwarnung: Wegen Arbeiten an der Eisenbahnüberführung wird sie vom 23. Oktober bis zum 30. Oktober voll gesperrt. Örtlich ist eine Umfahrung über Zweenfurther Straße und Watzdorfstraße möglich.

www.leipzig.de/verkehrsinformationssystem

Von -tv