Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales „Bewegungs-Kompass Leipzig“ mit Gesundheitspreis 2017 ausgezeichnet
Leipzig Lokales „Bewegungs-Kompass Leipzig“ mit Gesundheitspreis 2017 ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 20.12.2017
Das Projekt „Bewegungs-Kompass Leipzig“ ist mit dem Gesundheitspreis 2017 der Münchner Stiftung „Rufzeichen Gesundheit!“ ausgezeichnet worden. (Symbolbild)
Das Projekt „Bewegungs-Kompass Leipzig“ ist mit dem Gesundheitspreis 2017 der Münchner Stiftung „Rufzeichen Gesundheit!“ ausgezeichnet worden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Münchner Stiftung „Rufzeichen Gesundheit!“ hat das Langzeit-Projekt „Bewegungs-Kompass Leipzig“ mit dem Gesundheitspreis 2017 geehrt. Ziel des Projektes ist es, mehr Bewegung in den Alltag von Grundschülern zu integrieren, so die Universität Leipzig.

"Wenn Prävention und Gesundheitsförderung nachhaltig gelingen sollen, ist es ganz wichtig, dass sich diejenigen Institutionen, die Kinder Tag für Tag begleiten, miteinander vernetzen und zusammenarbeiten", beschreibt Petra Wagner von der Sportwissenschaftlichen Fakultät das Ziel von "Bewegungs-Kompass Leipzig". Neben der Schule sei es aber auch wichtig, die Kinder in ihrer Freizeit zu Spiel und Bewegung anzuregen und auch die Eltern als Vorbilder zu motivieren.

Dabei unterstützt die Sportwissenschaftliche Fakultät in Leipzig ihre Partner bei der der Gestaltung innovativer Konzepte zur Bewegungsförderung, um durch die Entwicklung motorischer Fähigkeiten auch die gesundheitlichen Voraussetzungen der Schüler zu verbessern.

dei