Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Böhlener Oberschüler auf Klangsafari bei Porsche in Leipzig
Leipzig Lokales Böhlener Oberschüler auf Klangsafari bei Porsche in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 20.06.2019
Ein Schüler der Klasse 6a der Oberschule Böhlen bei der Klangsafari von Gewandhaus und Porsche. Quelle: Felix Abraham/Porsche
Leipzig

20 Kinder haben am Donnerstag einen ganz besonderen Tag erlebt: Geführt von Umweltexperten gingen die Jungen und Mädchen erst auf „Klang-Safari“ im Offroad-Gelände von Porsche Leipzig. Sie erkundeten die Tier- und Pflanzenwelt auf dem 132 Hektar großen Areal, um anschließend fünf Blechbläsern des Gewandhausorchesters zu lauschen. Die „Klang-Safari“ fand in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Beworben hatten sich Schulklassen der Stufen fünf und sechs – am Ende setzte sich die Klasse 6a der Oberschule Böhlen durch. Fünf Musiker führten ihr junges Publikum mit Trompete, Horn, Posaune und Tuba in die Klangwelt der Komponisten Johann Sebastian Bach, Samuel Scheidt und Hans Zeller ein. Das Quintett spielte Passagen aus verschiedenen Kompositionen; im Anschluss durften die Schüler die Orchesterinstrumente selbst ausprobieren.

Eine Schülerin der Klasse 6a der Oberschule Böhlen bei der Klangsafari von Gewandhaus und Porsche. Quelle: Felix Abraham/Porsche

Umweltbildung und Musikvermittlung in einem Projekt

Die „Klang-Safari“ vereine Umweltbildung und Musikvermittlung und unterstreiche die Partnerschaft zwischen Porsche und Gewandhaus, sagte Porsche-Chef Gerd Rupp. „Die Verbindung von Umwelt und Musik bietet ein großartiges Potenzial“, erklärte Gewandhausdirektor Andreas Schulz. „Komponisten haben sich seit jeher von ihrer Umwelt und der Natur inspirieren lassen.“

„Klassik airleben“ schon im Blick

Zur Partnerschaft von Gewandhaus und Porsche gehört auch die Unterstützung ausgewählter Konzerte. Seit 2014 wird „Klassik airleben“ gemeinsam präsentiert. Die Konzerte im Rosental finden in diesem Jahr am 28. und 29. Juni statt – kostenlos für alle Musikliebhaber.

Die Klasse 6a der Oberschule Böhlen bei der Klangsafari von Gewandhaus und Porsche. Quelle: Felix Abraham/Porsche

Von lvz

Das Burgplatzloch in der Leipziger Innenstadt ist seit Donnerstag offiziell geschlossen: Bürgermeister Jung und Vertreter des Schweizer Eigentümers haben das Gebäude feierlich eingeweiht. Bei der Eröffnung wurde bekannt, dass CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer nicht zur Jubiläumsfeier der „Leipziger Disputation“ kommen wird.

20.06.2019

Erholung für Flora und Fauna - und Anwohner: Der Gutspark in Leipzig-Paunsdorf ist am Donnerstag feierlich neu eröffnet worden. Die Stadtverwaltung hat den Stadtpark neu gestalten lassen und dabei auf ökologische Aspekte und Wohlfühlatmosphäre geachtet

20.06.2019

Unbekannte haben mit einer Teer-Bitumen-Substanz das Wohnhaus einer AfD-Kandidatin für die Stadtratswahl attackiert. Die Ermittlungsgruppe gegen Linksextremismus übernimmt den Fall.

20.06.2019