Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Bushaltestelle „Störmthaler Straße“ in Leipzig wird barrierefrei
Leipzig Lokales Bushaltestelle „Störmthaler Straße“ in Leipzig wird barrierefrei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 02.08.2019
Baustelle in der Muldentaler Straße / Störmthaler Straße in Liebertwolkwitz.
Baustelle in der Muldentaler Straße / Störmthaler Straße in Liebertwolkwitz. Quelle: Andre Kempner
Anzeige
Leipzig

Ab Montag, den 5. August, wird die Bushaltestelle „Störmthaler Straße“ für mehr Barrierefreiheit umgestaltet. Wie das Verkehrs- und Tiefbauamt der Stadt Leipzig mitteilte, betreffe dies die beiden Haltepunkte der Buslinie 75 auf der Muldentalstraße/Kreuzung Störmtahler Straße in Liebertwolkwitz.

Im Zuge der Bauarbeiten wird auch die Fahrbahn in der Muldentalstraße erneuert sowie eine Trinkwasserleitung verlegt. Für die Dauer der Arbeiten ist der Straßenabschnitt für den Verkehr voll gesperrt. Ersatzhaltestellen werden jedoch eingerichtet und Fußgänger können den Weg weiterhin nutzen.

Eine Umleitung wird von der Muldentalstraße/Göltzschener Straße über die Staatsstraße 242 eingerichtet. Die geänderte Strecke des Linienverkehrs soll über die Muldentalstraße/Am Niederholz/Großpösnaer Straße und in der Gegenrichtung über die Großpösnaer Straße/Oberholzstraße/Muldentalstraße erfolgen.

Die Arbeiten sollen voraussichtlich am 20. September abgeschlossen sein. Insgesamt betragen die Baukosten rund 228.000 Euro und werden vom Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig gefördert.

Von fbu