Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Christopher Street Day: Bunte Parade durch Leipzig
Leipzig Lokales

CSD Leipzig: Start, Ziel und Finale mit Online-Liveshow

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:23 17.07.2021
Bunt, offen und vor allem sichtbar: Trotz Pandemie versammelten sich im Vorjahr viele Leipziger zum CSD. Auch zur Demo am Samstag werden etwa 8000 Teilnehmer erwartet.
Bunt, offen und vor allem sichtbar: Trotz Pandemie versammelten sich im Vorjahr viele Leipziger zum CSD. Auch zur Demo am Samstag werden etwa 8000 Teilnehmer erwartet. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

An diesem Samstag zeigt sich Leipzig von seiner buntesten Seite. Denn zum Abschluss und Höhepunkt des Christopher Street Days (CSD) findet eine Kundgebung sowie eine Demonstration für die Rechte von queeren Menschen statt.

Kundgebung im Rosental statt auf Leipziger Markt

Die Kundgebung wird jedoch nicht wie üblich auf dem Markt, sondern im Rosental stattfinden. Dort gebe es mehr Platz, um Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, so die Veranstalter. Es wird mit etwa 8000 Teilnehmern gerechnet.

Ab 13 Uhr gibt es Redebeiträge verschiedener Menschen aus der queeren Community von Leipzig. Die Rock-Band „Wonach wir suchen“ wird die Veranstaltung musikalisch begleiten. Um 15 Uhr beginnt ein circa zweistündiger Demozug mit Fahrzeugen durch das Zentrum bis zum Augustusplatz. In diesem Zusammenhang ist auf folgender Route mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen: vom Rosental über Emil-Fuchs-Straße, Pfaffendorfer Straße, Tröndlinring, Willy-Brandt-Platz-, Georgiring, Augustusplatz, Roßplatz, Universitätsstraße, Schillerstraße, Neumarkt, Grimmaische Straße bis Augustusplatz.

So ist der Verlauf der CSD-Parade am Sonnabend geplant. Quelle: LVZ

Finale mit Dragqueen Jacky-Oh Winehouse

Das große Finale steigt dann ab 18 Uhr mit einer Online-Liveshow. Dragqueen und Künstlerin Jacky-Oh Winehouse moderiert die Veranstaltung. Begleitet wird das Finale von vielen spannenden Gästen, wie zum Beispiel Jan und Tim von „Gewitter im Kopf“, einem Youtube-Kanal zum Thema Tourette.

Leipzig-Update – Der tägliche Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Leipzig und Sachsen täglich gegen 19 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Das Motto des diesjährigen CSD in Leipzig ist „(Un-)sichtbar“. So soll für queere Menschen mit Behinderungen oder Beeinträchtigungen eine Plattform geschaffen werden, um sie als Gruppe sichtbarer zu machen. Alle Veranstaltungen sowie weitere Informationen gibt es unter www.csd-leipzig.de.

Von Yvonne Schmidt

16.07.2021
16.07.2021