Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Corona: Sachsens Sieben-Tage-Inzidenz steigt zum Wochenstart über 200
Leipzig Lokales

Corona in Leipzig und Sachsen - die Lage am 12. April 2021

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 12.04.2021
Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Sachsen zum Wochenstart wieder über 200.
Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Sachsen zum Wochenstart wieder über 200. Quelle: dpa-Zentralbild/Sebastian Kahnert
Anzeige
Leipzig

Die Corona-Lage in Sachsen spitzt sich weiter zu. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts lag die Sieben-Tage-Inzidenz des Freistaats am Montag bei 204 Fällen pro 100.000 Einwohner und Woche. Unter den Bundesländern wies nur der Nachbar Thüringen mit 228 einen höheren Wert auf. Laut RKI wurden in Sachsen 1039 neue Infektionen registriert. Insgesamt haben sich im Freistaat demnach 235.712 Menschen mit dem ansteckenden Virus infiziert.

Noch immer, so das RKI, ist die Interpretation der Zahlen schwierig, weil es während der Osterfeiertage und -ferien vermutlich weniger Tests gab und auch weniger Ergebnisse übermittelt werden konnten.

Für Sachsens Schüler hat am Montag der Unterricht nach den Ferien mit verschärften Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus begonnen. Schüler und Schülerinnen weiterführender Schulen müssen sich, wie auch das Personal, zwei Mal wöchentlich testen lassen. Ab Klasse 5 gilt im Unterricht zudem eine Maskenpflicht. Die Pflicht zum Schulbesuch fällt weg.

Der Corona-Überblick für Sachsen und Leipzig:

Die aktuellen Corona-Zahlen (Quelle: SMS, Stand: 11.04.2021)

  • Für Leipzig hat das SMS am Samstag 96 neue Corona-Fälle registriert. Die Gesamtzahl liegt demnach bei 18.488 Infektionen.
  • Todesfälle: 8553 Menschen sind bislang in Sachsen an oder mit Corona-Infektionen gestorben – das waren 3 mehr als am Tag zuvor.
  • Bettenbelegung: Laut SMS sind in Sachsen aktuell 1061 Krankenhausbetten auf Normalstationen mit Corona-Patienten belegt (66 weniger als am Freitag). Sollte die kritische Marke von 1300 belegten Betten überschritten werden, treten schärfere Maßnahmen in Kraft.
Leipzig-Update – Der tägliche Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Leipzig und Sachsen täglich gegen 19 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.
  • Spitzenreiter bei den Infektionen in Sachsen ist weiter die Landeshauptstadt Dresden mit 25.973 Fällen (+120), gefolgt vom Erzgebirgskreis mit 25.051 Infektionen (+71) und dem Landkreis Bautzen mit 22.145 (+132). Im Landkreis Leipzig sind bislang 12.321 (+128), in Nordsachsen 11.573 (+94) und im Kreis Mittelsachsen 18.596 (+138) Fälle registriert.

Einen Überblick über die aktuellen Zahlen in Leipzig, Sachsen und Deutschland können Sie sich in unserer fortlaufend aktualisierten Corona-Statistik verschaffen.

Immer auf dem Laufenden

Auf LVZ.de halten wir Sie den ganzen Tag über den aktuellen Stand zum Coronavirus in Leipzig, Sachsen und ganz Deutschland auf dem Laufenden, mit den aktuellen Zahlen der bestätigten Infektionen, und informieren Sie, welche Auswirkungen das Coronavirus hat.

Von LVZ