Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Inzidenz jetzt einstellig – 55 Neuinfektionen in Sachsen
Leipzig Lokales

Corona in Leipzig und Sachsen - die Lage am 12. Juni 2021

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 12.06.2021
Leipzigs Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut gesunken. (Symbol)
Leipzigs Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut gesunken. (Symbol) Quelle: Hendrik Schmidt/dpa
Anzeige
Leipzig

Die Leipziger Sieben-Tage-Inzidenz liegt jetzt im einstelligen Bereich. Die Zahl der Corona-Neuinfektionen war am Samstag laut Robert Koch-Institut (RKI) bei 8,9 pro 100 000 Einwohner in einer Woche. Auch in Sachsen geht der Wert weiter zurück und wird nun mit 13,8 angegeben. Am Tag zuvor lag die Inzidenz noch bei 14,7. Bundesweit meldete das RKI eine Inzidenz von 18,3.

Mit dem Erzgebirgskreis (28,7) und Mittelsachsen (25,3) liegen nur noch zwei Regionen über der 20er-Marke, fünf weitere sowie die Städte Chemnitz (13,4) und Dresden (10,1) bereits darunter. Drei Landkreise und die Stadt Leipzig sind inzwischen einstellig, der Vogtlandkreis hat mit 2,1 dabei die niedrigste Ansteckungsquote.

Lesen Sie auch: Diese Lockerungen greifen in Leipzig bei einer Inzidenz unter 35 

Laut RKI-Übersicht gibt es im Freistaat 75 weitere bestätigte Neuinfektionen gegenüber dem Vortag sowie 15 registrierte Todesfälle. Seit Pandemie-Beginn im März 2020 infizierten sich danach landesweit insgesamt 285.362 Menschen. 9972 starben mit oder an Corona.

Der Corona-Überblick für Sachsen und Leipzig:

Die aktuellen Corona-Zahlen (Quelle: SMS, Stand: 12.06.2021)

  • Für Leipzig hat das Ministerium am Samstag keine neue Fälle vermeldet. Die Gesamtzahl liegt demnach bei 22.342 Infektionen.
  • Todesfälle: 9970 Covid-19-Patienten sind bislang in Sachsen gestorben – das sind drei mehr als am Tag zuvor.
  • Bettenbelegung: Laut Ministerium sind in Sachsen aktuell 293 Krankenhausbetten auf Normalstationen mit Corona-Patienten belegt. Die Grenze für schärfere Regeln liegt bei 1300.
Leipzig-Update – Der tägliche Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Leipzig und Sachsen täglich gegen 19 Uhr im E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.
  • Spitzenreiter bei den Infektionen in Sachsen ist der Erzgebirgskreis mit 31.913 Infektionen (+7), gefolgt von der Landeshauptstadt Dresden mit 30.564 Fällen (+8) und dem Landkreis Bautzen mit 27.385 (+9). Im Kreis Nordsachsen sind bislang 13.499 (+1), im Landkreis Leipzig 14.703 (+2) und im Kreis Mittelsachsen 24.265 (+11) Fälle registriert. Die Gesamtzahl für Sachsen liegt bei 285.430 (+55).
  • Als genesen gelten in ganz Sachsen momentan 273.510 Menschen. 1950 Infektionen wären demnach weiter aktiv.
  • Einen Überblick über die aktuellen Zahlen in Leipzig, Sachsen und Deutschland können Sie sich in unserer fortlaufend aktualisierten Corona-Statistik verschaffen.

Immer auf dem Laufenden

Auf LVZ.de halten wir Sie den ganzen Tag über den aktuellen Stand zum Coronavirus in Leipzig, Sachsen und ganz Deutschland auf dem Laufenden, mit den aktuellen Zahlen der bestätigten Infektionen, und informieren Sie, welche Auswirkungen das Coronavirus hat.

Von LVZ