Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Das Leipziger Wintergrillen 2019 in Bildern
Leipzig Lokales Das Leipziger Wintergrillen 2019 in Bildern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 27.01.2019
Wintergrillen in der Leipziger Innenstadt am 26. Januar 2018. Sieger wurden Marcus und Johannes vom Team "Bear Grills" Quelle: André Kempner
Leipzig

Regenschauer sind kein Grund, den Grill kalt zu lassen. Ganz im Gegenteil: Es kann sogar ein Riesenspaß werden. Damit die Sause gelingt, braucht man nur die richtigen Zutaten. Wahre Helden, die dem Wetter tapfer trotzen: Wenn Pinguine im Regen stehen, Schneefrauen nicht dahin schmelzen, ein Regentropfen-Tanz Leipzigs gute Stube rockt, kann es sich nur um das legendäre Ur-Krostitzer Wintergrillen handeln.

100 Grillteams wollten es am Samstag wieder wissen und kämpften auf dem Markt um die Titel in den Kategorien „Bestes Grillteam“, „Alternatives Grillgut“ und „Beste Performance“. Die Gesamtsieger durften sich über den Goldenen Grill und ein Masterseminar an der Grillschule Erfurt freuen. Wer das beste alternative Grillgut zauberte, darf an der Kochschule Lukullust weiter lernen. Alle Sieger erhielten außerdem zwölf Kästen Bier.

Wintergrillen 2019 auf dem Leipziger Markt am 26. Januar

Tischgrill, Holzkohle, Grillgut sind Ausstattung beim Wintergrillen

Fans der Spaß-Veranstaltung entdeckten etliche Wiederholungstäter am Rost. Doch viele der Wintergriller stellten sich erstmals dem Wettbewerb. Ob Fans, Einsteiger oder Profi – die Veranstalter erläuterten allen noch mal die Bedingungen. „Alle Zweierteams erhalten die gleiche Ausstattung: Tischgrill, Holzkohle, Grillgut, Pfeffer und Salz. Nicht zu vergessen – einen Kasten Ur-Krostitzer zum Durst löschen und Feuer entfachen.“ Punkte gab es für Aussehen, optische Garstufe, Biss und Geschmack von Bratwurst oder Steak.“

Und auch bei der 9. Auflage des Wintergrillens entschied die vielleicht „härteste Jury der Welt“ wohlwollend und unerbittlich zugleich über das Ergebnis. Zum 25-köpfigen Gremium gehörten unter anderem Wolfgang Welter von der Krostitzer Brauerei, Andreas Bräuer von der 1. Grillschule Erfurt, bekannte Leipziger Gastronomen, Vertreter von Kochvereinen sowie LVZ-Redakteurin Kerstin Decker.

Esel, Einhörner oder Fledermäuse standen am Grill

Die Zuschauer der Wintergriller staunten, wer da so alles am Rost stand: Eisbären, Affen, Füchse, Esel, Einhörner oder Fledermäuse, die zusammen mit anderen bunt Kostümierten wetteiferten. Sogar eine Löwin hatte sich unter die Grillmaster gemischt: Löwin Leila und der als Fuchs verkleidete Steffen Hoffmann vom Förderkomitee Leipziger Karneval.

Auferstanden von den Hügeln Los Angeles’ war Playboy-Gründer Hugh Hefner alias Ralf und Thomas, die im berühmten roten Bademantel der Glut einheizten. Gute Laune verbreiteten auch Daniel und Kompagnon als knallgelbe Wurzener Emojis.

Wintergrillen in der Leipziger Innenstadt: Daniel und sein Kompagnon kamen als knallgelbe Wurzener Emojis. Quelle: André Kempner

Aber auch Vereine machten beim Wintergrillen auf sich aufmerksam, etwa die „Reudnitzer Skatbuben oder „Paulis Momente“. Letzterer engagiert sich für die Behandlung schwerkranker Kinder. Originell auch viele Namen der Grillteams: Tausendjähriges Fleisch, Bittere Gewittergriller, Planlos 08/15, Snowmangroup, Intim im Team, Fleischeslust, Bobs – die Braumeister, Flamingos in Fire, die Grillrebellen, Biergeblieben!, Heute gewinnen wir, Berliner Luft oder Rote Rübe Roitzsch.

Früchtespieß, Bananen mit Keks oder Lachsspieße auf dem Grill

Und was landete als alternatives Grillgut so alles auf dem Rost? Gefüllte Bananen mit Keks, Auberginen in Knoblauchmarinade, Snackbees zum Probieren, ein Früchtespieß in Vereinsfarben, Feta mit Tomate, Lachsspieße in Honig/Senf-Marinade, Gemüselasagne kombiniert mit Schokokuchen, Fladenbrot mit Camembert in Knoblauchsoße und sogar Datteln mit Hüttenkäse.

Trotz des schlechten Wetters war die Stimmung beim Wintergrillen in der Leipziger Innenstadt bestens. Quelle: André Kempner

Bestes Grillteam wurden Marcus und Johannes von den Bear Grills. Eine super Performance und ein schmackhaftes, alternatives Grillgut zauberten Marcel und Richard vom Team Beerlander. Aber schon ihre großen Hüte und ihre mit Hunderten Krostitzer Korken geschmückten Schürzen erregten Aufsehen bei den Schaulustigen.

Tim Thoelke, Mambo Kurt, ein Andreas-Gabalier-Double als Unterhaltung

Während auf dem Markt ordentlich gebrutzelt wurde, sorgten Tim Thoelke, Mambo Kurt, ein Andreas-Gabalier-Double, das Druckluftorchester sowie die Feuerkünstler Line & Anne für Spaß, Show und Informationen.

So eingeheizt, zeigten sich nicht nur die Wintergriller als wahre Helden, sondern auch Hunderte Schaulustige, von denen einige unter Regenschauern ausgelassen durch Leipzigs gute Stube tanzten.

Von Ingrid Hildebrandt

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Aktionsbündnis "Ende Gelände Leipzig" ist wie viele Umweltorganisationen unzufrieden mit dem Ergebnis der Kohlekommission. Am 2. Februar wird deshalb zu einer Demo aufgerufen.

26.01.2019

In Leipzig-Liebertwolkwitz sind am Sonnabend zwei Autos ineinander gekracht. bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt.

26.01.2019

Sechs Autos sind am Samstagmorgen auf der A9 in Höhe Leipzig West ineinander gekracht. Sieben Insassen wurde verletzt.

27.01.2019