Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Das ist am Wochenende in Leipzig los
Leipzig Lokales Das ist am Wochenende in Leipzig los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:56 21.09.2018
Am Samstag starten wieder die Leipziger Markttage. Quelle: Kempner
Leipzig

Über die Markttage bummeln, Gin schlürfen oder doch lieber einen Tag der offenen Tür besuchen? Der Sommer verabschiedet sich aus Leipzig, dafür ist das Wochenende vollgepackt mit Veranstaltungen ganz unterschiedlicher Art. LVZ.de gibt einen Überblick:

Der Klassiker: Bummeln, gucken und eventuell auch kaufen. Schon zum 42. Mal stehen die Leipziger Markttage an. Am Samstag geht‘s los, zwölf Tage lang bieten mehr als 100 Händler in der Innenstadt ihre Waren an. Neben einem Bühnenprogramm locken eine ganze Reihe an unterschiedlichen Märkten mit den dazugehörigen Händlern: Stoffmarkt auf dem Leuschner-Platz, Kunst- und Handwerkermarkt am Salzgäßchen. Dazu Internationales Drehorgeltreffen oder Fachberatungen der Kleingärtner. Einzig der Herbststurm könnte das Treiben durcheinanderwirbeln. Doch zumindest für Samstag sieht es gut aus.

Für Neugierige: Zwei ganz unterschiedliche Leipziger Institutionen öffnen am Wochenende ihre Türen für Besucher. Am Samstag können Besucher sich von 10 bis 20 Uhr das Gewandhaus mal genauer angucken, Kaffee trinken und Musiker des Orchesters kennenlernen. Nicht ganz so kulturell, aber mindestens genauso spannend dürfte es im Klärwerk sein. Auch das hat am Samstag Tag der offenen Tür (14 bis 18 Uhr). Hier können Besucher endlich einmal sehen, wo ihr Abwasser bleibt.

Für Feilscher: Am Samstag ist wieder Nachtflohmarkt, der auf dem Agra-Gelände stattfindet. Beginn ist zwar immer schon nachmittags um 15 Uhr, dafür kann dort bis 23 Uhr gestöbert werden.

Für Antikfans: Auch auf der Pferderennbahn Scheibenholz können Besucher nach kleinen Schätzen stöbern. Am Samstag und Sonntag steigt dort von 10 bis 17 Uhr wieder der Antik-, Trödel und Kreativmarkt.

Antik-, Trödel- & Kreativmarkt im Leipziger Scheibenholz. Quelle: Christian Modla

Für Genießer: Gin liegt im Trend. Das hat wohl auch der Felsenkeller im Leipziger Westen erkannt. Am Samstag gastiert dort das Gin-Festival. Die Veranstalter werben mit immerhin 80 verschiedenen Sorten. Wer ein bisschen mehr Eintritt investiert, kann sich ein extra Tasting mit den Gin-Experten vor Ort sichern.

Für Zukunftsbegeisterte: Mal was ganz anderes steigt am Wochenende im Haus des Buches. Dort organisiert der Freundeskreis Science Fiction den Elstercon. Fans des Genres können dort Lesungen, Gespräche oder Foren besuchen.

Für Tierfans: Im Zoo ist natürlich auch was los. Afrika erleben ist das Motto am Wochenende. Es geht um die dazugehörige Tierwelt und am World Rhino Day besonders um Nashörner. Schnell also noch Tiere angucken, bevor sie sich in die wärmeren Innengehege verabschieden.

Für Radler: Vielleicht gibt es irgendwann einmal einen Schnellradweg von Leipzig nach Halle. Am Samstag kommt Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) zumindest schon mal zu einer Erkundungsfahrt. Vom Leipziger Hauptbahnhof dort geht es zusammen mit weiteren Radfans zum historischen Straßenbahnhof in Schkeuditz.

Von luc

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Knotenpunkt vom 26. bis 30. September dicht - Wieder Vollsperrung am Leipziger Hauptbahnhof

In der kommenden Woche wird der Leipziger Hauptbahnhof wieder einmal komplett für den Bahnverkehr gesperrt. Von Mittwoch bis Sonntag müssen sich Reisende auf Schienenersatzverkehr und Verzögerungen einstellen.

21.09.2018
Lokales DWD warnt vor starken Böen - Herbststurm erreicht am Freitag Leipzig

Das war es wohl endgültig mit dem Spätsommer: Ab Freitagabend wird es regnerisch und kühlt deutlich ab. Davor kann es zwar noch bis zu 29 Grad warm werden, der Wetterdienst warnt aber vor Sturmböen.

21.09.2018

Medizin zum Anfassen: Wenn das Universitätsklinikum Leipzig am Samstag, den 22. September 2018, zum Tag der offenen Tür einlädt, gibt es auch viele spannende Angebote für die jüngsten Besucher. Wir haben in das Programm geschaut.

21.09.2018