Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Das sind die neuen Baustellen in Leipzig
Leipzig Lokales

Das sind die neuen Baustellen in Leipzig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:16 26.04.2021
Am Hauptbahnhof stehen die Bauarbeiten in der Gleiskurve zur Goethestraße kurz vor dem Abschluss.
Am Hauptbahnhof stehen die Bauarbeiten in der Gleiskurve zur Goethestraße kurz vor dem Abschluss. Quelle: André Kempner
Anzeige

Eine gute Nachricht zum Wochenbeginn: Alle Leipziger Straßenbahnlinien führen seit Montag wieder über die zentrale Haltestelle vor dem Hauptbahnhof. Damit verkehren die Linien 3, 4, 7, 10, 11, 12, 14, 15, 16 und N17 wieder auf ihrem gewohnten Linienweg. Wer nicht Bus oder Bahn fährt, muss sich noch eine Woche länger gedulden. Der Autoverkehr kann erst ab Montag, dem 3. Mai, wieder auf dem Innenstadtring, dem Willy-Brandt-Platz und in der Goethestraße unterwegs sein. Auch die Buslinien 89 und 131 fahren dann wieder über den zentralen Verkehrsknoten. Seit 22. März erneuern die Leipziger Verkehrsbetriebe die Gleise in der Goethestraße und vorm Hauptbahnhof.

Welche neuen Baustellen kommen in den nächsten Tagen auf die Leipziger zu? Hier die aktuellen Einschränkungen:

Delitzscher Straße/Petzscher Straße: Vom 26. bis 30 April Sperrung der Delitzscher Straße in stadtauswärtige Richtung zwischen Theresienstraße und Wilhelminenstraße wegen Abwassers. Umleitung über Theresienstraße/Wittenberger Straße.

Klostergasse: Vom 26. bis 28. April Vollsperrung täglich von 11 bis 18 Uhr.

Prinz-Eugen-Straße zwischen Probstheidaer Straße und Apitzsch-gasse: Vom 26. April bis 31. Juli Stromkabellegung werden in vier Bauabschnitten zwischen Probstheidaer Straße und Wolfgang-Heinze-Straße, geplante Gesamtbauzeit: 3. Mai bis 2. August, 1. Bauabschnitt zwischen Probstheidaer Straße und Apitzschgasse (3. bis 21. Mai) – halbseitige Sperrung.

Friedrich-Bosse-Straße zwischen Linkelstraße und Am Zuckmantel : Vom 26. April bis zum 4. September Sanierung des Mischwasserkanals in der Friedrich-Bosse-Straße in mehreren Bauabschnitten. 2. Bauabschnitt 27. April bis 20. Juni: Vollsperrung der Friedrich-Bosse-Straße zwischen Linkelstraße und Am Zuckmantel. Örtliche Umfahrung über Linkelstraße, Georg-Schumann-Straße, Am Zuckmantel. An der Kreuzung Georg-Schumann-Straße/Linkelstraße wird das Linksabbiegen in Richtung Möckern ermöglicht. 3. Bauabschnitt 21. Juni bis 4. September: Vollsperrung der Friedrich-Bosse-Straße zwischen Linkelstraße und Lucknerstraße. Örtliche Umfahrung in Richtung Möckern über die Linkelstraße, Georg-Schumann-Straße. Ein Linksabbiegen an der Kreuzung Linkelstraße/Georg-Schumann-Straße wird ermöglicht. 4. Bauabschnitt 6. September bis 10. Dezember: Vollsperrung der Friedrich-Bosse-Straße zwischen Lucknerstraße und Viadukt.

Goethestraße: Am 26. und 27. April Sperrung des Gehweges. Fußgänger und Radfahrer werden gemeinsam im Ersatzgeh- und -radweg geführt.

Turmweg zwischen Konrad-Hagen-Platz und Lerchenrain: Vom Vom 29. April bis 3. Mai halbseitige Sperrung für Kanalreinigung und TV-Untersuchung als Wanderbaustelle Montag bis Freitag 7 bis 16 Uhr.

Hermannstraße (für Wolfgang-Heinze-Straße: Am 26. und 27. April Fahrbahneinschränkung zur Be- oder Entladung von Gerüstteilen. Halteverbotszone eingerichtet.

Denkmalsblick zwischen Konrad-Hagen-Platz und Lerchenrain: Vom 26. bis 28. April halbseitige Sperrung für Kanalreinigung und TV-Untersuchung als Wanderbaustelle, jeweils von 7 bis 16 Uhr.

Eigenheimstraße: Am 27. April Vollsperrung, örtliche Umfahrung.

Eutritzscher Straße: Vom 27. April bis 31. Juli Fahrspurreduzierung wegen Sondernutzung. Der Verkehr verbleibt auf zwei Fahrspuren.

Quelle: Stadt Leipzig/Komm. Wasserwerke

Von LVZ