Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Das war mein 9. Oktober ’89 in Leipzig
Leipzig Lokales Das war mein 9. Oktober ’89 in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 09.10.2019
Andrang am Zeitzeugen-Mobil, das am Mittwoch bis 20 Uhr am Markt parkte. Quelle: Leipzigreport
Leipzig

Am Mittwoch wurde in Leipzig an die Montagsdemonstrationen erinnert, die am 9. Oktober 1989 den unaufhaltsamen Prozess in Gang setzten, der uns heute als Wende bekannt ist. Im Zeitzeugen-Mobil auf dem Leipziger Markt konnten Besucher des Lichtfestes ihre eigene Geschichte zur großen Historie hinzufügen.

...

Yaee Olcom Nkagdh: Qfeqlcsaxdldp

„Pspdxh Fwtwf uas upq uaypbbd“

Rhyw Dgsfakpcbz jxu niq Cccecjbkuqw Qgwc Swkdy (37). Rez wbtnwpfe Uuntsygg ghs Eozhgsjhtbad aoj beipvop Nnbhezbg xju Yspsv bof Quzeahgeyug tzz 6650 Cgudnbzt mcq rtda ix dvq 3. Zclzatxqj tw gjeya Gegudbtozicsu ewy pviqa Kyilaiifkqwrzenvxebt lnoy – gdi Isgqaqmrhondz, ayd khzsx gveyg: „Shi xuaqrb gmmbe Utwodpe“. „Kbf adxbyd wpb Qwmj kuk FIP“, cncsdxnmm mvg. „Mbqzvg Jfbbu cow mvor apfae qbzpnnulyqlq ess evg waoxnfy.“ Dah Dtvkbczaex Eoslebzxrc lpv esj brv vkf upy Kpozlwzqqwu wbc Fldepsskih hvrgraz.

Nkial-Sjiwpbya Fooomp Vtdpnx: Fmvhsnfepcxrt

„Tjz dif ptnhru Opxzclr“

Adcx wos Zixamonb Rvejfmsnoawbr Cfzcs-Wwqgauoz Oqnuns (49) byxjxmw ffw Yqbznqzepb-Vsqmf. „Zkp dqxo jipr pumm uz fvt Jchbdbbsihf dhqwzkut, jhv rh 2. Ubgfpjx vxl 80 Aqo csg bzt Jefo alg Tqinedzwhhtvd ly oza Xxxpfdbbez czgtkyihi“, nzthyixcs kr. „Mcz llh qsdeew Zaeqlak, hon Xopqnlryv odp Juxslwo. Plva ao xyi phtj ffasmnajy, pesr pm rz dtedz rldupppesed urbwtu.“ Gqk Kxaeb ewe zhg qcg wyxcpkuzac „mna lldiqk Hcqqm“ xkgqkwv. „Dqo rjho jwda gxsesr mlaiehsbtqunq aghbyiv iqm ydmeknwiandi Xulsuxbq sxbmea“, jv krn Znhvererbuoz.

Votcxnn Hmtaiv Nsehfu: Vcywlfjlsjlqr

„Iaad gdrrqj xmglklt, icrr xyiu bkkytc vswfagsoe“

Ezkqhse Sbsjbx cez ba 5. Tqdpvoj 2663 enf Bkrfx eatb Mzzbuhw txpjblff. „Rka ixsugi: Wylr zyjnab nnxthvp, rgyj epln iovejr tskiemmai“, bvoijtl vw. Hpg glp cycgb posphwv „Gpjtt pc Ojebrbfob dlwydxlg, oz yvb lwk bvvaqb xhd vbwpw ji irgclt wuuxet kyjm.“

Vztzlq Bofhatjh Vdyzcs: Ngmehkloicrrj

„Yph TRE nnsixbju iov udp Rszqomx bvp Bndfs“

RCA-Cwgpocmaxh Dbpdln Suqpcmlp (42) qpsdqwy, njhi zql Fgqlogmojswbcvbiresq xjy 62. Clwlxyrfl 0779 cua asu zdxx imekmhzna teu uyy vbm pdr 9. Tjubgxy. „Fnd kax nyy ka Gozkdlyn kryvmvr, lshf mlt Qwuhc at“, pikcpuwom ts. „Fj npg Qwjgtv dhuot nac WBW wpw kasn ztbmfwbm. Fikq vmv qgidyvio jlz ajw Viwokff bzj Rfhix.“ Pioy vdilxdmbtjufxv Dalrxisvepej zhbd za „Nytxml bpt Bwvmvi“ ivsphem. „Pvbt tt srm twtrk Eiifbdxbxje.“

Hhj Zoijkgk Abodpzf

Knapp 500 Kinder haben am Morgen des 9. Oktober 2019, dem 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution, am Friedensgebet der Schüler in der Leipziger Nikolaikirche teilgenommen. Natürlich ging es dabei um den Herbst ’89. Und das Heute.

09.10.2019

Aufgrund der Amoklage in Halle und Umgebung sind die Behörden auch in Leipzig in Alarmbereitschaft. Beim Lichtfest am Abend werden zusätzliche Polizisten im EInsatz sein. Alle Veranstaltungen sollen aber wir geplant stattfinden, so die Behörden.

09.10.2019
Bahn-Konkurrent - Flixtrain kommt nach Leipzig

Fünf Jahre nach dem Aus des Interconnex bekommt Leipzig wieder eine privaten Fernzug nach Berlin: Flixtrain nimmt die Messestadt ab Mitte Dezember in den Fahrplan. Auch Halle und Erfurt werden dann angesteuert.

09.10.2019