Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Demonstration: Internet-Retter ziehen durch die Leipziger Innenstadt
Leipzig Lokales Demonstration: Internet-Retter ziehen durch die Leipziger Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 23.03.2019
Die Aktivisten sprechen sich insbesondere gegen die Artikel 11, 12 und 13 der EU-Urheberrechtsreform aus (Symbolbild). Quelle: dpa/Carmen Jaspersen
Leipzig

Am kommenden Samstag findet der europaweite Aktionstag „Save Your Internet“ statt. Auch in Leipzig versammeln sich hierfür Demonstranten, um gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform und deren Artikel 11, 12 und 13 zu protestieren. Etwa 2000 Teilnehmer werden erwartet, die am Nachmittag um den Leipziger Innenstadtring ziehen.

Treffpunkt ist um 14 Uhr der Markt im Stadtzentrum, wo auch verschiedene Redner erwartet werden. Ein Zusammenschluss der Piratenpartei, Bündnis 90/Grüne, Junge Liberale, Linksjugend, Link - AG für kritische Informatik an der Universität Leipzig, Jungsozialistinnen, der Partei der Humanisten Sachsen, Code for Leipzig sowie weiterer Interessierter organisierte die Kundgebung.

Geladen sind zudem verschiedene Redner, wie Europaparlamentarierin Constanze Krehl (SPD) und Bundestagsmitglied Nicola Beer (FDP). Wie die Organisation Save The Internet mitteilte, soll die Veranstaltung auf die Gefahren von Uploadfiltern aufmerksam machen und einer Zunahme von Rechtsunsicherheit vorbeugen. „Auch uns ist an einem modernen Urheberrecht, das die Interessen der Urheber schützt, gelegen“, heißt es so weiter. Zudem üben sie Kritik an den Internetkonzernen Facebook, Google und Amazon.

Von Lotta-Clara Löwener

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für das einstige Unister-Portal fluege.de wird ein Verkauf geprüft. Nach LVZ-Informationen laufen im Hintergrund auch Überlegungen über einen Investoreneinstieg. Für die 120 Mitarbeiter, die zum größten Teil in Leipzig arbeiten, soll das ohne Folgen bleiben.

23.03.2019

Leipzigs SPD ist im Umbruch. Führende Kräfte haben ihr den Rücken gekehrt und eine neue Mannschaft um den sächsischen Landtagsabgeordneten Holger Mann (SPD) hat die Führung übernommen. Im LVZ-Interview erklärt er seinen Kurs.

23.03.2019
Lokales Leipzig-Mitte und Schkeuditzer Kreuz - Fahrbahnerneuerung der A 14 beginnt im April

Ab April beginnen die Fahrbahnerneuerungsmaßnahmen der A 14 zwischen der Anschlussstelle Leipzig-Mitte und dem Schkeuditzer Kreuz in Richtung Magdeburg. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Mitte November andauern.

22.03.2019