Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Der Sommer ist da: Bis zu 30 Grad am Wochenende in Sachsen möglich
Leipzig Lokales Der Sommer ist da: Bis zu 30 Grad am Wochenende in Sachsen möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 31.05.2019
Am Samstag beginnt der Sommer - und das nicht nur auf dem Papier. Am Wochenende könnte erstmals in diesem Jahr die 30-Grad-Marke geknackt werden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang könnte in Mitteldeutschland am Wochenende erstmals die 30-Grad-Marke geknackt werden. Nach einem bewölkten, aber mit 21 bis 24 Grad vergleichsweise warmen Freitag in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen werden die Temperaturen am Samstag und Sonntag steigen, sagte Philipp Hauf vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Freitag.

Die Aussichten für das Wochenende sehen in allen drei Bundesländern gleich aus: Der Samstag bringt eine leichte Wolkendecke mit sich, Hoch „Pia“ trägt jedoch warme Luft ins Land. Die Werte liegen zwischen 25 und 27 Grad. Am Sonntag wird es dann nochmals wärmer, laut DWD sind 27 bis 30 Grad möglich. „Vereinzelt können gar 31 Grad erreicht werden“, so Hauf.

Wassertemperaturen von 15 bis 19 Grad in Leipziger Freibädern und Badeseen

In Leipzig sind Höchstwerte von 24 Grad am Freitag, 27 am Samstag und 30 am Sonntag in Aussicht. Bis auf einige Quellwolken soll es laut Hauf am Himmel blau und sonnig bleiben. In den Nächten sinken die Werte in der Messestadt jedoch nochmals auf frische 14 bis 12 Grad ab. "Es wird also kälter als in der vergleichsweise milden Nacht zum Freitag."

Dennoch eine ideale Gelegenheit, um einen Ausflug ins kalte Nass zu planen - denn auch dort stimmen die Temperaturen. Am Cospudener See liegt die Oberflächentemperatur laut Tauchschulleiter Lutz Kamski derzeit bei 15 Grad. "Wenn es weiterhin Sonne gibt, könnten diese Werte am Wochenende nochmals um ein bis zwei Grad ansteigen." In den Freibädern, so Katja Gläß von der L-Gruppe, betragen die Wassertemperaturen 18 bis 19 Grad. "Ausnahme ist das Kinderfreibecken Robbe in der Schwimmhalle Nord, dort haben wir 26 Grad." In Dresden sieht es ähnlich aus: Laut der Website der Dresdener Bäder können Badegäste Wassertemperaturen von 17 bis 19 Grad genießen.

Kommende Woche: Schauer und Gewitter in Aussicht

Im Laufe der kommenden Woche werde das Wetter wieder unbeständiger, hieß es seitens des DWD. Zwar bleiben die Temperaturen jenseits der 25-Grad-Marke, ein Tiefdruckgebiet bringe jedoch feuchte Luft mit sich. „Über die gesamte Woche hinweg sind einzelne Schauer und Gewitter möglich“, so Hauf.

von CN

Sachsens Ministerpräsident hat angekündigt, ich für eine bessere Wasserwacht an Badeseen einzusetzen. Auf dem ersten Netzwerktag des Leipziger DRK-Kreisverbandes diskutierte er mit Ehrenamtlichen über schwierige Finanzsituatione und Ausbildungsstandards.

31.05.2019

Vater, Mutter, Sohn und Tochter essen Suppe: Die „Löffelfamilie“ hat in Leipzig Kultstatus. Mit Hilfe von Spenden wurden nun beschädigte Röhren repariert.

31.05.2019

Was für ein Anblick: Am Donnerstag haben Liebhaber von Mercedes-Cabrios der 60er ihre restaurierten Oldtimer in Leipzig präsentiert. Am Abend gab es noch eine Spazierfahrt.

30.05.2019