Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Deutschlands einziger Komodowaran lebt jetzt im Leipziger Zoo - gefährdete Tierart
Leipzig Lokales Deutschlands einziger Komodowaran lebt jetzt im Leipziger Zoo - gefährdete Tierart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 15.05.2011
Der Komodowaran in der Tropenerlebniswelt Gondwanaland.
Der Komodowaran in der Tropenerlebniswelt Gondwanaland. Quelle: Zoo Leipzig
Anzeige
Leipzig

Der mehr als 2,30 Meter lange Waran mit einer Schulterhöhe von 36 Zentimetern gehöre zu den Großen seiner Art, die sich vor etwa vier Millionen Jahren entwickelte. Weltweit leben 200 Komodowarane in Zoos, aber bisher keiner in einem deutschen. In freier Natur gibt es kaum noch 4000 Exemplare auf wenigen Inseln Indonesiens. Daher stehen Komodowarane auf der Roten Liste der gefährdeten Tierarten.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_9086]

Gondwanaland soll am 1. Juli eröffnet werden. Der neue Abschnitt des „Zoos der Zukunft“ vereint - angelehnt an die frühere geografische Ausdehnung des Superkontinents Gondwana - die Tier- und Pflanzenwelt Afrikas, Südamerikas und Asiens. In der Halle werden etwa 300 Tiere und mehr als 17.000 Pflanzen untergebracht.

dpa