Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Studie zu Sicherheit an Bahnhöfen - auch in Leipzig
Leipzig Lokales Studie zu Sicherheit an Bahnhöfen - auch in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 04.06.2018
In einem Verbundprojekt soll das Sicherheitsempfinden und das Lebensgefühl der Menschen im Bahnhofsumfeld in Leipzig erforscht werden. (Archivbild)
In einem Verbundprojekt soll das Sicherheitsempfinden und das Lebensgefühl der Menschen im Bahnhofsumfeld in Leipzig erforscht werden. (Archivbild) Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Der Leipziger Hauptbahnhof ist der Knotenpunkt der Stadt. Der Hauptbahnhof steht immer wieder im Fokus der Kriminalitätsbekämpfung. Die Polizei ist präsent und führt regelmäßig Kontrollen durch, so hat der Bahnhof einen schlechten Ruf.

Die Stadt ist mit diesem Problem aber nicht alleine. In einem Verbundprojekt soll das Sicherheitsempfinden und das Lebensgefühl der Menschen im Bahnhofsumfeld erforscht werden, so das Ordnungsamt.

7500 Leipziger erhalten in dieser Woche Unterlagen, auch in anderen Großstädten wie München und Düsseldorf wird zum Sicherheitsgefühl am lokalen Bahnhof gefragt. Beteiligt an dem Projekt sind neben den drei Kommunen der Kommunale Präventionsrat Leipzig und die Unis Tübingen und Wuppertal.

Erst kürzlich war bekannt geworden, dass die registrierten Straftaten am Leipziger Hauptbahnhof stark zugenommen hatten.

dei

Lokales Teilnehmerrekord und neue Strecke - So läuft der Firmenlauf am Mittwoch in Leipzig
04.06.2018