Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Emus gerissen – hat erstmals der Wolf in Leipzig zugebissen?
Leipzig Lokales Emus gerissen – hat erstmals der Wolf in Leipzig zugebissen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 12.02.2020
Hobby-Züchter Frank Bollmer hat zwei Emus eingebüßt. Er vermutet, dass ein Wolf Schuld ist. Quelle: Anja Krüger / Andreas Dunte
Leipzig

Frank Bollmer wollte seinen Augen nicht trauen. Hinterm Gatter in Meusdorf, einem Stadtteil von Leipzig, wo ihn sonst immer seine beiden Emus beg...

Der Leipziger Arbeitskreis des Govinda-Vereins unterstützt Notleidende in Nepal. Was die Arbeit von Alexander Niklas, Kai-Thorsten Buchele und weiteren Mitstreitern bewirkt, zeigt sich am schweren und berührenden Schicksal von Reeta.

11.02.2020
Bürgerrechtler und HTWK-Professorin - Stiftung Recht: Zwei Leipziger in Beirat gewählt

Gute Nachricht für Leipzig: In der am Bundesgerichtshof in Karlsruhe angesiedelten „Stiftung Recht“ – mit geplantem Ableger in Leipzig – sollen zwei Experten aus der Stadt im Beirat mitwirken. Beworben dafür hatten sich bundesweit über 100 Persönlichkeiten.

12.02.2020

Der Winter ist für obdachlose Menschen eine besonders harte Zeit. Um sie zu unterstützen und mit dem Nötigsten zu versorgen, ist in Leipzig seit einem Jahr täglich ein Hilfebus unterwegs. Die LVZ hat den Bus und sein Team einen Abend lang begleitet.

11.02.2020