Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Erster Corona-Fall bei Kind aus Leipziger Kita bestätigt
Leipzig Lokales Erster Corona-Fall bei Kind aus Leipziger Kita bestätigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
22:12 15.03.2020
Symbolbild aus einer Kita in Nordrhein-Westfalen. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Leipzig

In einer Leipziger Kindertagesstätte ist ein erstes Kind mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Wie Stadtsprecher Matthias Hasberg LVZ.de erklärte, sei am Wochenende ein Kind positiv getestet worden. Die Kita, die sich in freier Trägerschaft befindet, sei am Sonntagvormittag informiert worden. Nun muss die Einrichtung die Eltern verständigen.

Um welche Kita es sich handelt, oder in welchem Stadtteil sie liegt, wollte Hasberg nicht sagen. Die Eltern sollten dies nicht aus den Medien erfahren, begründete der Sprecher sein Vorgehen. „ Damit wollen wir Panik vermeiden“, erklärte Hasberg. Aktuell werde geprüft, zu wem das erkrankte Kind Kontakt hatte. Dann werde über weitere Quarantäne-Maßnahmen für die betreuten Kinder, die Eltern und Mitarbeiter entschieden. Am Montagmorgen soll es dazu weitere Beratungen geben.

Anzeige

Leipziger Schulen und Kitas bleiben Montag offen

Von joka/nöß

Auch ohne Verbot trübt das Coronavirus den Nachtschwärmern die Feierlaune. Am Wochenende blieben die Tanzflächen leer und einige Leipziger Clubs zu. Ist bald ganz Schluss mit Party?

15.03.2020

Nicht nur das professionelle sportliche Leben der Stadt steckt gerade in der Zwangspause. Auch das Sporteln auf privater Ebene könnte immer schwieriger werden. Leipziger Studios bereiten sich vor.

15.03.2020

Nach Siemens trifft es jetzt auch das Leipziger BMW-Werk: Ein Mitarbeiter wurde dort positiv auf das Coronavirus getestet. Er selbst und alle Kontaktpersonen wurden sofort nach Hause in Quarantäne geschickt.

15.03.2020