Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Programm für das Courage-Festival in Leipzig steht fest
Leipzig Lokales

Festival "Leipzig zeigt Courage!" 2021 auf der Moritzbastei: Programm steht fest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 19.07.2021
Hier spielt die Band Il Civetto auf dem " Leipzig zeigt Courage!“ 2020
Hier spielt die Band Il Civetto auf dem " Leipzig zeigt Courage!“ 2020 Quelle: Andre Kempner
Anzeige
Leipzig

Auch 2021 ist es wieder soweit – am 30. Juli ab 17.30 Uhr findet das alljährliche Courage-Konzert in Leipzig statt, auf dem Dach der Moritzbastei. Moderatoren sind der Musiker, DJ und Autor Tim Thoelke sowie der Slam-Poet, Kabarettist, Autor und Kleinkünstler Julius Fischer.

Bei der mittlerweile traditionellen Veranstaltung können sich die Gäste auf ein buntes politisch-musikalisches Statement freuen, bei dem Künstler und Newcomer auch 2021 ein gemeinsames Zeichen für Zivilcourage, demokratisches Miteinander und Integration setzen.

Musik und Markt

Mit von der Partie sind eine Leipziger Band – die im Courage-Wettbewerb am 28. Juli erst noch ermittelt wird – ab 17.30 Uhr, die Band Tetrête ab 18.10 Uhr, die Sängerin und Liedermacherin Johanna Zeul ab 19 Uhr, der Rapper, Journalist und Autor Juse Ju ab 20 Uhr und die Band Rasga Rasga ab 21 Uhr.

Neben dem Open-Air-Konzert wird es ab 16 Uhr einen Markt der Möglichkeiten geben – mit kulinarischen veganen Speisen aus Afrika, Bildungsprogrammen gegen Antisemitismus und einer Schau des Vereins Plakat sozial –, auf dem sich verschiedene Vereine und Initiativen präsentieren.

Veranstalter des „Leipzig zeigt Courage!“ ist wieder das Soziokulturelle Zentrum ANKER, das bereits seit vielen Jahren das Jugendfestival organisiert. Die Veranstaltungsplakate hat erneut der Leipziger Künstler Schwarwel gestaltet.

Von LVZ