Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Freiheits- und Einheitsdenkmal in Leipzig: Ein Bürgerrat soll neuen Schwung bringen
Leipzig Lokales

Freiheits- und Einheitsdenkmal in Leipzig: Ein Bürgerrat soll neuen Schwung bringen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 30.11.2021
Montagsdemonstration am 9. Oktober 1989 auf dem damaligen Karl-Marx-Platz (links Oper, rechts hinten die Post): Wie lässt sich die Friedliche Revolution mit einem Denkmal darstellen? Diese Frage will die „Stiftung Friedliche Revolution“ nun mit einem Bürgerrat und einem Expertengremium beantworten.
Montagsdemonstration am 9. Oktober 1989 auf dem damaligen Karl-Marx-Platz (links Oper, rechts hinten die Post): Wie lässt sich die Friedliche Revolution mit einem Denkmal darstellen? Diese Frage will die „Stiftung Friedliche Revolution“ nun mit einem Bürgerrat und einem Expertengremium beantworten. Quelle: Martin Naumann
Leipzig

Die „Stiftung Friedliche Revolution“ startet einen neuen Anlauf für ein Freiheits- und Einheitsdenkmal in Leipzig. Ein Bürgerrat und ein Expertengremi...