Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Großbaustelle Martin-Luther-Ring: Neue Umleitung für die Harkortstraße
Leipzig Lokales

Großbaustelle Martin-Luther-Ring: Neue Umleitung für Leipzigs Harkortstraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 12.09.2021
Auf der Harkortstraße können die Autofahrer ab Montag nicht mehr geradeaus in Richtung Dittrichring rollen, dafür ist wieder das Rechtsabbiegen möglich.
Auf der Harkortstraße können die Autofahrer ab Montag nicht mehr geradeaus in Richtung Dittrichring rollen, dafür ist wieder das Rechtsabbiegen möglich. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Welche neuen Baustellen kommen in den nächsten Tagen auf die Leipziger zu? Hier die aktuellen Einschränkungen:

Martin-Luther-Ring: Am Montag beginnt auf dieser Großbaustelle eine neue Bauetappe. Auf dem Martin-Luther-Ring wird die Fahrspur gekappt, auf der Autofahrer bislang in die Karl-Tauchnitz-Straße rollen konnten. Denn unter dieser Spur werden bis zum 18. Oktober eine Gas- und eine Wasserleitung verlegt. Betroffen von diesen Arbeiten ist dann auch wieder die Harkortstraße. Auf ihr können Autofahrer ab Montag nicht mehr geradeaus in Richtung Dittrichring rollen, sondern nur noch nach rechts in Richtung Roßplatz abbiegen und nach links in Richtung Tauchnitz-Straße.

Adenauerallee: Nach einigen Bauvorbereitungen soll es am Montag in der Adenauerallee richtig losgehen, teilte die Stadtverwaltung auf LVZ-Nachfrage mit. Bis zum 30. September wird der Bereich zwischen Volksgarten- und Torgauer Straße voll gesperrt. Der Abschnitt zwischen Rohrteich- und Volksgartenstraße – inklusive der Kreuzung Volksgarten-/Adenauerstraße – ist vom 15. September bis zum 8. Oktober komplett dicht. Die Sperrung des Knotenbereichs Rohrteichstraße/Adenauerallee ist vom 4. Oktober bis zum 8. Oktober vorgesehen, betroffen von der Sperrung ist auch eine Fahrtrichtung in der Rohrteichstraße.

Baalsdorfer Straße: In Höhe des Kurt-Hänselmann-Wegs wird am 16. September von 9 Uhr bis 15 Uhr eine halbseitige Sperrung eingerichtet und eine Wechsel-Ampel aufgestellt.

Professor-Andreas-Schubert-Straße: Die dort befindliche Brücke wird am 17. und 18. September im Wechsel halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Wechselsignalisierung an der Baustelle vorbeigeführt.

Dieskaustraße 221: Am 13. und 14. September wird zwischen 9 und 14.30 Uhr die Fahrbahn zwischen Gerhard-Ellrodt- und Brückenstraße in nördliche Richtung eingeengt.

Neumannstraße/Friedrich-Dittes-Straße: Vom 13. September bis zum 8. Oktober ist die Neumannstraße zwischen Gregor-Fuchs- und Stünzer Straße voll gesperrt. Die Friedrich-Dittes-Straße ist halbseitig dicht; es ist keine Zufahrt aus der Grünen Gasse möglich.

Autobahn A 14: Am 16. September werden auf der Richtungsfahrbahn Leipzig zwischen den Anschlussstellen Nossen-Nord und Döbeln-Nord Sonden für die Temperatur- und Wettererkennung eingebaut. Dazu werden einzelne Fahrstreifen gesperrt, der Verkehr wird jeweils einstreifig an den Baustellen vorbeigeführt.

Autobahn 72: Vom 13. bis zum 17. September kommt es auf den beiden Richtungsfahrbahnen zwischen den Anschlussstellen Borna-Nord und Geithain wegen Arbeiten an Messanlagen sowie Brückenprüfungen zur Sperrung einzelner Fahrstreifen. Der Verkehr wird jeweils einstreifig an den Baustellen vorbeigeführt.

Quelle: Stadt Leipzig/Komm. Wasserwerke

www.leipzig.de/verkehrsinformationssystem

Von Andreas Tappert