Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Der Wahlkampf-Talk in der LVZ-Kuppel mit Michael Kretschmer und Dirk Panter im Video
Leipzig Lokales Der Wahlkampf-Talk in der LVZ-Kuppel mit Michael Kretschmer und Dirk Panter im Video
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:01 23.07.2019
Ministerpräsident Kretschmer von der CDU und Sachsens SPD-Franktionsvorsitzender Dirk Panter diskutieren in der LVZ-Kuppel. (Archiv, Montage: lvz) Quelle: André Kempner
Leipzig

Nicht einmal mehr sechs Wochen sind es bis zu den Landtagswahlen in Sachsen. Nach letzten Umfragen liegen CDU und AfD Kopf an Kopf - während die SPD darum kämpft, zweistellig zu bleiben. Aktuell regiert aber noch Schwarz-Rot im Landtag, beide Parteien würden wahrscheinlich auch nach dem 1. September gern kooperieren. Doch im Wahlkampf kämpft jeder für sich allein.

Beim Wahlkampf-Talk „CDU und SPD im Vergleich“ diskutierte LVZ-Chefredakteur Jan Emendörfer mit dem CDU-Spitzenkandidaten und Ministerpräsidenten Michael Kretschmer und dem SPD-Fraktionschef im Landtag, dem Leipziger Abgeordneten Dirk Panter. Hier sehen Sie den Talk im Video:

Michael Kretschmer und Dirk Panter diskutieren in der LVZ-Kuppel

LIVE aus der LVZ-Kuppel! Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer von der CDU und der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Dirk Panter, diskutieren mit LVZ Leipziger Volkszeitung-Chefredakteur Jan Emendörfer über die Zukunft Sachsens, Sicherheit, Soziales und Bildung.

Gepostet von LVZ Leipziger Volkszeitung am Dienstag, 23. Juli 2019

von LVZ

Der Berliner Musiker Adel Tawil tritt auf Deutschlands erfolgreichster Golf-Benefizveranstaltung auf. Der Stargast ist in guter Gesellschaft, denn weitere Stars und Sternchen werden beim 12. GRK Golf Charty Masters erwartet.

23.07.2019

Die Sachsen holen bei den Löhnen auf. 108 Euro gab es im Vorjahr im Schnitt für jeden Vollzeitbeschäftigten mehr. Den größten Anstieg im Freistaat verzeichnen die Leipziger mit einem Plus von 128 Euro. Verdient wird aber immer noch in Dresden am meisten.

23.07.2019

Zwei Leipziger Kindereinrichtungen haben Schweinefleisch komplett von ihrem Speiseplan gestrichen. Sowohl in der Konfuzius- als auch in der Rolando-Toro-Kita gibt es die entsprechenden Gerichte nicht mehr. Daraufhin hat eine der Kitas Drohungen erhalten, auch die Polizei schaltet sich ein.

24.07.2019