Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Julia Klöckner besucht Biomasseforschungszentrum in Leipzig
Leipzig Lokales Julia Klöckner besucht Biomasseforschungszentrum in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 29.07.2019
Julia Klöckner besucht Biomasseforschungszentrum in Leipzig. (Archiv) Quelle: Michael Kappeler/dpa
Leipzig

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) und Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) informieren sich über die Arbeit des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ) in Leipzig. Am Dienstag (15.00 Uhr) ist ein Rundgang über das Gelände geplant. Dabei sollen sowohl Labore, Prüfstände als auch eine Erweiterung der Forschungseinrichtung besichtigt werden.

Seit 2016 entstehen in einem neuen Gebäudeensemble Verwaltungsgebäude und eine Veranstaltungshalle. Sie sollen im Herbst diesen Jahres bezogen werden, so ein Sprecher des DBFZ. Für Frühjahr kommenden Jahres sei dann die Einweihung des gesamten Komplexes mit sogenanntem Technikum geplant. Der Bund fördert den Ausbau mit 56 Millionen Euro. Am 2008 gegründeten DBFZ sind derzeit rund 230 Mitarbeiter beschäftigt.

Von LVZ

Mit der Show „Bilder einer Stadt“ hat das Sandtheater Leipzig die Zuschauer im vollen Central-Kabarett beeindruckt. Mit wenigen Handbewegungen zaubert Alla Denisova aus Sand Gesichter, Gebäude und Szenen.

29.07.2019

Trauer um einen der letzten großen Leipziger Schriftsteller: Werner Heiduczek ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Der Literat, dessen Bücher in über 20 Sprachen übersetzt wurden, erlag in Leipzig den Folgen eines Schlaganfalls.

01.08.2019

Vor der Kulisse des Alten Rathauses wird es ab Freitag musikalisch: Zehn Tage lang wechseln sich Bands und Orchester mit Wortakrobaten, Artisten und Filmen ab.

30.07.2019