Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Kinderpunsch-Tasse beliebt bei Leipziger Sammlern
Leipzig Lokales Kinderpunsch-Tasse beliebt bei Leipziger Sammlern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 04.12.2017
Die Glühweintassen zum Leipziger Weihnachtsmarkt 2017. Besonders die Kindertasse ist bei Sammlern beliebt. Quelle: Kempner
Leipzig

Seit dem Vorjahr gibt es auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt eine Kinder-Tasse. Sie kommt bei den Besuchern gut an: Die Sandmann-Tassen waren im Vorjahr bereits am zweiten Wochenende vergriffen. Das Marktamt ließ dieses Jahr darum tausend der Sandmann-Tassen nachmachen und bestellte zusätzlich 10.000 der neuen Pittiplatsch-Tassen für Kinder. „Die Sandmännchen-Tasse könnte nächstes Wochenende knapp werden. Da ist der Sammlerwille vieler geweckt“, sagt Marktamtsleiter Walter Ebert. Auch die Pittiplatsch-Tasse sei bei den Weihnachtsmarktbesuchern beliebt. „Da sind nicht mehr so viele da“, meint Ebert.

Marktamtsleiter: Niemand muss mit Plastebecher zum Weihnachtsmarkt

Neben den weißen Kindertassen gibt es dieses Jahr natürlich auch die „normale“ Glühweintasse. Sie ist außen mattbraun und innen mint. Die Tasse zeigt die „Gute Stube Leipzigs“ – den Markt in weihnachtlich-winterlicher Stimmung. 60.000 dieser Tassen mit und 20.000 ohne Jahreszahl wurden für den diesjährigen Markt bestellt. Von den bauchigen Trinkgefäßen gebe es noch genügend, sagt Ebert. „Wenn die schon nach dem ersten Weihnachtsmarkt-Wochenende alle wären, wäre das ja schlimm“, findet der Marktamtsleiter. Niemand müsse Angst haben, dass er Plastebecher von zuhause mitnehmen muss, um in weihnachtlicher Atmosphäre einen Glühwein zu trinken.

Schließlich nehme nicht jeder Besucher seine Tasse gegen das Pfandgeld von 2,50 Euro mit nach Hause. Das Marktamt habe aber grundsätzlich nichts dagegen, wenn jemand die Trinkgefäße sammle. Über die Motive auf den Tassen durften die Leipziger im Februar entscheiden.

Der Weihnachtsmarkt ist dieses Jahr vom 28. November bis 23. Dezember täglich von 10 bis 21 Uhr – Freitag und Sonnabend bis 22 Uhr – geöffnet. Alle Hinweise finden Sie unter: www.leipzig.de/weihnachtsmarkt.

Von Theresa Held

Ein Jahr nach Prozessbeginn wurden am Montag am Leipziger Landgericht die Urteile gegen zwei Unister-Manager gesprochen. Die von der Staatsanwaltschaft geforderte Haftstrafe bleibt Ex-Flugchef Holger Friedrich erspart. Er wurde ebenso wie Daniel Kirchhof zu einer Bewährungs- und Geldstrafe verurteilt.

04.12.2017

Zwei Besonderheiten weist der nördliche Leipziger Wirtschaftsgürtel auf. Das strich Jan Richert vom Stadtplanungsamt bei einem Forum heraus, bei dem der fast fertige Entwurf für das neue „Nordraumkonzept 2025+“ mit der Bürgerschaft diskutiert wurde.

07.12.2017

Anne-Kathrin Lutz ist als Restaurant-Managerin der Aida-Kreuzfahrtflotte aber auch auf den Meeren der Welt zuhause

03.12.2017