Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Kleiner großer Mara und Baby-Schweinchen im Zoo Leipzig geboren
Leipzig Lokales Kleiner großer Mara und Baby-Schweinchen im Zoo Leipzig geboren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 27.07.2018
Nachwuchs bei den Großen Maras und den Pustelschweinen im Zoo Leipzig. Außerdem gibt es ein  neues Schopfhirschpaar. Quelle: Zoo Leipzig
Leipzig

Im Zoo Leipzig gibt es wieder Nachwuchs: In der Erlebniswelt Südamerika tummele sich seit kurzem ein junger Großer Mara, teilte der Tierpark am Freitag mit. Es sei der erste Nachwuchs in der neu eröffneten Anlage.

Auch in „Asien“ leben aktuell Tierbabys. Dort sind Pustelschweinfrischlinge geboren worden, so der Zoo. Der Nachwuchs der vom Aussterben bedrohten Art suhlt sich von nun an gemeinsam mit Vater Pickeldi und Mutter Miss Piggy im Schlamm.

Zu den Roten Pandas ist außerdem ein Schopfhirschpaar gezogen. Die Vierbeiner leben seit dieser Woche im Himalaya. Sie haben ihren Namen durch einen bis zu 17 Zentimeter hohen Haarschopf bekommen.

Mehr News und Infos aus dem Zoo Leipzig finden Sie hier!

Von jhz

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ab 1. August plant der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) Fahrpreiserhöhungen. Die Partei die Linke will am kommenden Dienstag dagegen demonstrieren. Der Protest hat noch einen weiteren Grund.

27.07.2018

Release im „Noch besser Leben“ im Leipziger Westen: Am Freitagabend wird ein neues bilinguales Magazin vorgestellt. Junge Künstler aus Deutschland und Frankreich haben es gestaltet.

27.07.2018

Großflächiger Stromausfall am Donnerstag im Leipziger Norden: Bei fast 4000 Haushalten in Seehausen, Lindenthal und Breitenfeld fiel der Strom aus. Einige Kunden waren bis zum Freitagmorgen betroffen.

27.07.2018