Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Konsum gibt Buch zum 135. Gründungstag heraus
Leipzig Lokales Konsum gibt Buch zum 135. Gründungstag heraus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:01 21.12.2019
Das neue Buch des Konsum Leipzig. Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Ein Mord, ein Großbrand, ein rollender Käse – das und noch viel mehr steckt im Buch „Knackwurst, Kümmelschnaps und Küsse“, das der Konsum Leipzig zu seinem 135. Gründungstag herausgegeben hat. Auf 180 Seiten finden sich darin zahlreiche Geschichten vom ersten Tante-Emma-Laden bis zum heutigen Unternehmen mit fast 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wer darin blättert, geht nicht nur auf eine Zeitreise durch die wechselvolle Geschichte des Konsums, sondern auch quer durch die Stadtgeschichte.

Startschuss war übrigens am 3. Februar 1884, als im Plagwitzer Restaurant „Zum Dampfschiff“ der „Consum-Verein Leipzig-Plagwitz“ aus der Taufe gehoben wurde. Das erste Geschäft ist damals gerade mal 16 Quadratmeter groß, zwei Jahre nach der Gründung zählt der Verein schon 170 Mitglieder, 1889 sind es schon fast 1000. In Windeseile macht sich die Genossenschaft vor allem bei Arbeitern und kleinen Angestellten einen Namen.

Anzeige

Das opulent mit 578 Fotos und Illustrationen ausgestattete Buch erzählt die großen und kleinen Geschichten aus 135 Jahren – vom Kriminalfall im Konsum-Geschäft bis zur Rückvergütung in Form von fünf Goldstücken. Wer wissen möchte, wie eigentlich der Alltag der ganz normalen Leipziger einst aussah, wird im Buch schnell fündig. Denn der Konsum war immer auch ein Spiegelbild seiner Zeit – in Kriegszeiten mussten beim Einkauf Lebensmittelmarken abgegeben werden, zu DDR-Zeiten wurden dann eifrig Marken gesammelt, die Rückvergütung immer im Blick.

Knackwurst, Kümmelschnaps und Küsse. Geschichten aus 135 Jahren Konsum Leipzig. Hardcover mit Schuber. 180 Seiten. 18,90 Euro. Erhältlich in den LVZ Shops, über die gebührenfreie Hotline 0800 2181-070 und im Online-Shop unter www.lvz-shop.de sowie in allen Konsum-Filialen.

Von Bert Endruszeit

Anzeige