Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales LVB investieren 30 Millionen Euro – Behinderungen durch Bauarbeiten
Leipzig Lokales LVB investieren 30 Millionen Euro – Behinderungen durch Bauarbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 20.02.2013
Die Leipziger Verkehrsbetriebe investieren über 30 Millionen Euro in ihr Schienennetz. Quelle: Volkmar Heinz
Leipzig

Damit investieren die LVB in ähnlicher Größenordnung wie im vergangenen Jahr, teilte das Unternehmen mit. Während der Bauarbeiten kommt es zu Verkehrsbehinderungen.

Nur mit den Investitionen könne der öffentliche Personennahverkehr in Leipzig leistungsfähig und für die Kunden attraktiv gehalten werden, sagte der Technische Geschäftsführer der LVB, Ronald Juhrs. Der Schwerpunkt der Neubauprojekte liege in der Bornaischen Straße: Dort plant die LVB von April bis Ende Oktober Gleise und Haltestellen zwischen Ecksteinstraße und Liechtensteinstraße zu modernisieren. Zudem werden die Bauarbeiten in der Lützner Straße fortgesetzt. Am Bayrischen Platz sollen die Haltestellen in Vorbereitung für die Eröffnung des Citytunnels angepasst werden.

Am Mittwoch begannen Gleisbauarbeiten in der Berliner Straße, die Einschränkungen für den Autoverkehr mit sich bringen. „Alle Baumaßnahmen stimmen wir mit den beteiligten Partner ab, um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten“, sagte Juhrs. Weitere Gleisinstandsetzungen plant die LVB in den kommenden Monaten in der Zschocherschen Straße, in der Delitzscher Straße, in der Torgauerstraße und an der Gleiskurve am Augustusplatz.

Um die Osterferien komme es zudem zu erheblichen Verkehrsbehinderungen an der Kurve Demmeringstraße am Lindenauer Markt und in der Georg-Schumann-Straße in Höhe des Historischen Straßenbahnhofs Möckern. Auch dort führt die LVB arbeiten an den Gleisen durch.

Dominik Bath

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipziger Stadtpolitik live im Netz, ja bitte. Aber Diskussionen, Statements und Beschlüsse garniert mit Reklame jeglicher Art? Dafür gab es am Mittwoch im Stadtrat keine Mehrheit.

20.02.2013

Die Pläne für einen kostenlosen Internetzugang im öffentlichen Raum sind noch nicht gestorben. Der Stadtrat beauftragte am Mittwoch die Verwaltung, bis zum Sommer definitiv die Möglichkeiten zu prüfen.

20.02.2013

[gallery:500-2176099479001-LVZ] Leipzig. Erst wenige Tage alt und schon auf Entdeckungstour: Der neugeborene Schabrackentapir im Leipziger Zoo erkundet seit knapp einer Woche sein Gehege im Gondwanaland und hat schon jetzt das Zeug zum neuen Star der Anlage.

20.02.2013