Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger können einen Tag lang gratis Bus und Bahn fahren
Leipzig Lokales

Leipzig: Am 19. September ist Gratis-Tag bei LVB und S-Bahn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 27.08.2020
Die LVB wollen wieder mehr Fahrgäste befördern. Denn aktuell liegen die Fahrgastzahlen nur bei etwa 65 Prozent des Vor-Corona-Niveaus. Deshalb gibt es am 19. September in Leipzig kostenlosen Nahverkehr für alle. Quelle: Eric Kemnitz
Anzeige
Leipzig

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) ziehen alle Register, um möglichst schnell aus der Coronakrise zu kommen: Damit wieder mehr Fahrgäste in die öffentlichen Busse und Bahnen einsteigen, wird es am 19. September in der Tarifzone 110 (Stadtgebiet Leipzig) einen komplett kostenlosen Nahverkehrs-Samstag geben. Fahrgäste können dann von Betriebsbeginn um 4 Uhr bis Betriebsende am 20. September um 4 Uhr kostenlos mitfahren. Dieses Angebot gilt sowohl für die Linien der LVB als auch für die der S-Bahn in der Tarifzone 110.

Mit der Aktion sollen nicht nur Fahrgäste zurückgeholt und neue gewonnen werden. LVB und S-Bahn wollen darüber hinaus die vorübergehende Mehrwertsteuersenkung an ihre Kunden im Bartarif weitergeben.

Anzeige

Wie bereits berichtet, erhalten deshalb auch Abo-Vertragskunden, die ein bis zum 31. Dezember 2020 aktives Abo für die Tarifzone 110 besitzen, im Januar 2021 eine Gutschrift in Höhe von zwei Prozent für die erstattungsfähigen Käufe im Zeitraum vom 1. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020. Kunden außerhalb der Tarifzone 110 profitieren ebenfalls. Für sie wurden die ursprünglich für dieses Jahr geplante Tariferhöhung des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes ausgesetzt und die Mitnahmeregelungen vorübergehend erweitert.

Mehr zum Thema: Das ist der Straßenbahn-Fuhrpark der LVB

Von Andreas Tappert