Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig-Hbf, November ’89: Überfüllte Bahnsteige und eine Tote
Leipzig Lokales Leipzig-Hbf, November ’89: Überfüllte Bahnsteige und eine Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 23.11.2019
Demonstration am 9. Oktober 1989 vor dem Leipziger Hauptbahnhof. Gut sechs Wochen später ereigneten sich im Bahnhofsinneren dramatische Szenen, die Volker Diel in seinem Tagebuch beschreibt. Tausende Bürger suchten Platz in einem der Züge Richtung Westen. Im Gedränge kam am 21. November eine Frau ums Leben, die zwischen den Bahnsteig und einen einfahrenden Zug geraten war. Quelle: Martin Naumann
Leipzig

Meine Rückreise in die Bundesrepublik wird ein Albtraum. Eigentlich wollte ich am Freitag, den 24. November, morgens von Halle nach Hamburg zurückfa...

Lokales Polizei zieht Kräfte im Süden zusammen - Proteste gegen Poggenburg in Leipzig-Connewitz
23.11.2019