Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig nimmt Platz lädt zu Vorbereitungstreffen ein
Leipzig Lokales Leipzig nimmt Platz lädt zu Vorbereitungstreffen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 12.03.2017
Linker Protest in Leipzig (Archivbild)
Linker Protest in Leipzig (Archivbild) Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Der Protest gegen die Neonazidemonstration am 18. März formiert sich. Für Mittwoch lädt das antifaschistische Bündnis „Leipzig nimmt Platz“ in das Pöge-Haus ein. Dort können sich Interessierte über die geplanten Gegenaktivitäten am kommenden Wochenende informieren. Daneben können am Mittwoch Transparente gemalt werden. Außerdem werden Menschen auf den Ordnungsdienst vorbereitet, der bei den Demonstrationen vorgeschrieben ist.

Aktuell sind bereits acht Kundgebungen und eine zentrale Demonstration ab Wilhelm-Leuschner-Platz geplant, teilte das Bündnis am Sonntag mit. Die einzelnen Versammlungsorte im Überblick:

  • Wilhelm-Leuschner-Platz: Demonstration ab 10 Uhr
  • Volkshaus
  • IfZ/Kohlrabizirkus
  • Deutscher Platz
  • Supermarkt an der Str. d. 18. Oktober
  • Bayrischer Bahnhof
  • Peterskirche
  • Paul-Gerhardt-Kirche
  • Werk 2 – Kulturfabrik Leipzig

chg