Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipzig sucht engagierte Wahlhelfer
Leipzig Lokales Leipzig sucht engagierte Wahlhelfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 15.03.2019
Die Stadt Leipzig sucht 5500 Helfer für das Wahljahr 2019. (Symbolbild)
Die Stadt Leipzig sucht 5500 Helfer für das Wahljahr 2019. (Symbolbild) Quelle: Uwe Anspach/dpa
Anzeige
Leipzig

2019 ist Wahljahr: Am 26. Mai werden das Europäische Parlament, der Stadtrat und 14 Ortschaftsräte gewählt. Am 1. September folgt die Wahl des Landtags. Laut dem Amt für Statistik und Wahlen braucht die Stadt Leipzig die Unterstützung von 5500 Wahlhelfern, damit alles reibungslos verläuft und die Stimmen pünktlich ausgezählt werden können.

„Die Teilnahme an Wahlen bedeutet nicht nur die Bereitschaft zur Kandidatur oder das Abgeben der eigenen Stimme, sondern auch die Unterstützung bei der Wahldurchführung. Wahlhelfer leisten damit einen unschätzbaren Beitrag zum Gelingen unserer Demokratie“, erklärt Verwaltungsbürgermeister Ulrich Hörning.

Für die diesjährigen Wahlen hat das Amt für Statistik und Wahlen die Wahlbezirke neu zugeschnitten und die Zahl der Bezirke auf 404 vergrößert. Die Wahlhelfer können zudem mit einer höheren Entschädigung rechnen: Die Grundbeträge werden um jeweils fünf Euro angehoben. Die Ehrenamtlichen erhalten so zwischen 30 und 60 Euro.

Von fbu