Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Geburtshaus muss Hälfte der Schwangeren ablehnen
Leipzig Lokales Leipziger Geburtshaus muss Hälfte der Schwangeren ablehnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:07 05.03.2020
Die Hebammen Annett Heitmann-Mbise (l.) und Franziska Seelemann (2.v.l.) mit Katia Murata-Arend (3.v.l.) und Sohn Enzo (fünf Monate) auf dem Schoß sowie Hannah Glanze (r.) und Tochter Mathilda (vier Monate) in der Babytrage. Ganz rechts: Maiko Mbise (31) mit Tochter Selma (vier Monate). Quelle: Kempner
Leipzig

Einen sehr bildlichen Namen hat sich das größte der drei Leipziger Geburtshäuser gegeben. „Aus dem Bauch heraus“ heißt es. Werdende Mütter entscheid...