Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Körnerstraße soll neu gestaltet werden
Leipzig Lokales Leipziger Körnerstraße soll neu gestaltet werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:37 01.11.2018
Die Bauarbeiten in der Körnerstraße sind für das Jahr 2019 geplant. (Symbolfoto)
Die Bauarbeiten in der Körnerstraße sind für das Jahr 2019 geplant. (Symbolfoto) Quelle: dpa/Sebastian Kahnert
Anzeige
Leipzig

2019 wird die Körnerstraße in der Leipziger Südvorstadt erneuert. Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) wird im Dezember eine entsprechende Vorlage beim Verwaltungsausschuss einreichen. Auf dem etwa 200 Meter langen Teilstück zwischen Karl-Liebknecht-Straße und Bernhard-Göring-Straße soll laut Stadt das Kupferschlacke-Pflaster durch Asphaltbelag ersetzt werden. Zudem sollen die Gehwege erneuert, elf neue LED-Leuchten gesetzt und Säulen-Ulmen gepflanzt werden. Noch vor Beginn des in zwei Abschnitte geteilten Straßenbaus werden die Leipziger Wasserwerke eine Trinkwasserleitung und Mischwasserkanal erneuern.

Von anzi