Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Ordnungsamt lädt zu Fundsachen-Versteigerung
Leipzig Lokales Leipziger Ordnungsamt lädt zu Fundsachen-Versteigerung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 25.03.2019
Die Gebote beginnen ab einem Startpreis von nur 1 Euro (Symbolbild). Quelle: dpa/Daniel Naupold
Leipzig

Am kommenden Samstag versteigert das Leipziger Fundbüro in der Kongresshalle am Zoo Leipzig Fahrräder, Technik und mehr. Laut dem Ordnungsamt sollen neben Handys und Bekleidung auch Themenpakete ab einem Startpreis von 1 Euro angeboten werden.

Insgesamt haben sich 110 Fundsachen angesammelt, die ab 10.30 Uhr besichtigt werden können. Die Versteigerung beginnt anschließend um 11 Uhr in der Pfaffendorfer Straße 31 und ist barrierefrei zugänglich.

Von lcl

Leipzig könnte bald einen weiteren Park-and-Ride-Platz bekommen – diesmal am S-Bahnhof Leipzig Wahren. Mitte April könnte der Stadtrat dafür votieren. Von der FDP kommt Zustimmung für das Projekt.

25.03.2019
Markkleeberg Markkleeberger See - Ein See sucht Anschluss

Die Steuerungsgruppe Leipziger Neuseenland sucht weiter nach einer Lösung, wie der Markkleeberger See für Gewässertouristen an die Pleiße angebunden werden kann. Derzeit ist fast alles offen, sogar eine wasserlose Verbindung ist im Gespräch.

25.03.2019

Jeden Tag eine gute Tat – Pfadfinder werden häufig belächelt. Doch der Leipziger Stamm erfreut sich großer Beliebtheit, führt sogar Wartelisten für die Jugendgruppen. Die Kinder und Eltern schätzen besonders die Naturverbundenheit.

25.03.2019