Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Ring-Sperrung: Straßenbahnen fahren trotz Bauarbeiten
Leipzig Lokales Leipziger Ring-Sperrung: Straßenbahnen fahren trotz Bauarbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 15.05.2019
Straßenbahn am Augustusplatz: Während der Ring-Sperrung soll der Verkehr bei den LVB wie gewohnt rollen. Quelle: Kempner
Leipzig

Auf dem Leipziger City-Ring zwischen der Goldschmidtstraße und der Kreuzung am Augustusplatz beginnen am kommenden Montag Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn. Während der zehntägigen Sperrung werden auch die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) Reparaturarbeiten an den Gleisen vornehmen. Die Fahrgäste sollen davon jedoch nichts spüren, informierte Sprecher Marc Backhaus am Mittwoch.

Da die Arbeiten vor allem nachts stattfinden, laufe der Verkehr am Augustusplatz wie gewohnt weiter. Es soll daher auch keine Einschränkungen im Straßenbahnverkehr geben, so Backhaus auf Nachfrage von LVZ.de.

Gleise werden „festgelegt“

Nach LVB-Angaben sollen an der Kreuzung zum Grimmaischen Steinweg auf etwa 20 bis 30 Metern Länge locker gewordene Gleise „festgelegt“ werden. Dabei werden sowohl die Fugen als auch die Befestigung am Fundament instandgesetzt, so Backhaus. Dies sei aufgrund der starken Verkehrsbelastung an der Kreuzung notwendig.

Geplant sind die Bauarbeiten vom 20. bis 29. Mai. Autofahrer müssen in dieser Zeit Umleitungen einplanen.

Von nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer intensiven Debatte im Leipziger Stadtrat haben sich Linke, SPD und Grüne gegen CDU, Freibeuter und AfD durchgesetzt: Das Rathaus soll eine Einführung des 365-Euro-Tickets prüfen.

 
15.05.2019

Wie in sechs weiteren deutschen und über 40 weiteren europäischen Städten soll am Sonntag auch in Leipzig für ein geeintes Europa demonstriert werden. Die Organisatoren erwarten rund 10.000 Teilnehmer an der Pleiße. Motto: "Ein Europa für alle – Deine Stimme gegen Nationalismus".

15.05.2019

Leipzig will die Bürger bei der Finanzplanung stärker berücksichtigen. Die Verwaltung soll ein Konzept für einen Bürgerhaushalt erarbeiten. Das beschloss der Stadtrat am Mittwoch.

 
15.05.2019