Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Roboterfußballer sind Weltmeister
Leipzig Lokales Leipziger Roboterfußballer sind Weltmeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 22.06.2018
Nao-Team der HTWK Leipzig mit Robotern (Archivbild) Quelle: André Kempner

Leipziger Studenten haben sich nach Uni-Angaben den Titel als Weltmeister im Roboterfußball gesichert. Beim RoboCup 2018 im kanadischen Montreal siegte das Nao-Team der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) am Donnerstag (Ortszeit) mit 1:0 gegen die Mannschaft der Universität Bremen und des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI), wie die HTWK am Freitag mitteilte. In der zweiten Halbzeit gelang den Leipzigern das entscheidende Tor. Mit insgesamt neun kleinen Fußball-Robotern war die Mannschaft nach Kanada gereist. Beim Roboter-Fußball treten zwei Teams auf Kunstrasen jeweils zweimal zehn Minuten gegeneinander an.

Das Studententeam der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) fährt mit neun Roboter-Fußballern nach Kanada, und erhofft sich bei der WM der intelligenten Roboter einen Fußball-Titel.

dpa

Der MDV hat im vergangenen Jahr im gesamten Verbund 9,6 Millionen Euro eingenommen. Das sind 4,5 Prozent mehr als noch 2016.

25.06.2018
Lokales Direktor des Max-Planck-Instituts - Körber-Preis 2018 für Leipziger Paläogenetiker

Der mit 750.000 Euro dotierte Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft geht in diesem Jahr an den in Leipzig lebenden schwedischen Mediziner und Biologen Svante Pääbo.

22.06.2018

Die einst von Tagebauen dominierte Landschaft im Süden von Leipzig ist ein Naherholungsgebiet geworden, dass immer mehr Besucher anlockt. Wie die Entwicklung weiter gehen könnte, wollen die Planer jetzt mit den Bürgern im Neuseenland diskutieren.

22.06.2018