Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Schüler und Studenten demonstrieren gegen Abschiebung
Leipzig Lokales Leipziger Schüler und Studenten demonstrieren gegen Abschiebung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 22.06.2018
Bildung statt Abschiebung am 22. Juni 2018 vor der Leipziger Moritzbastei. Quelle: Dirk Knofe
Leipzig

Mehrere Hundert Schüler und Studenten haben am Freitag in Leipzig gegen Abschiebungen und für mehr Bildungschancen für Asylbewerber demonstriert. Die Aktion war Teil eines bundesweiten Bildungsstreiks an Universitäten und Schulen. „Wir als Jugendliche möchten unsere Zukunft aktiv gestalten. Und unsere Zukunft soll nicht in einem Land sein, in dem Ungerechtigkeit und Ausgrenzung auf der Tagesordnung stehen. Unsere Zukunft soll kein zerstörter Planet sein, auf dem unzählige Kriege geführt werden“, hieß es in einer Ankündigung.

Die Demo in Leipzig führte am Freitagvormittag vom Kurt-Masur-Platz an der Moritzbastei über die Richard-Wagner-Straße bis hin zum Rabet.

Mehrere Hundert Schüler und Studenten haben am Freitag in Leipzig gegen Abschiebungen und für mehr Bildungschancen für Asylbewerber demonstriert.

Von LVZ

Leipziger Studenten haben sich nach Angaben der HTWK den Titel als Weltmeister im Roboterfußball gesichert. Beim RoboCup 2018 im kanadischen Montreal siegte das Nao-Team der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) mit 1:0.

22.06.2018

Der MDV hat im vergangenen Jahr im gesamten Verbund 9,6 Millionen Euro eingenommen. Das sind 4,5 Prozent mehr als noch 2016.

25.06.2018
Lokales Direktor des Max-Planck-Instituts - Körber-Preis 2018 für Leipziger Paläogenetiker

Der mit 750.000 Euro dotierte Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft geht in diesem Jahr an den in Leipzig lebenden schwedischen Mediziner und Biologen Svante Pääbo.

22.06.2018