Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Leipziger Stadtwerke warnen vor Spam-Mails
Leipzig Lokales Leipziger Stadtwerke warnen vor Spam-Mails
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:59 21.10.2016
Stadtwerke
Die Stadtwerke warnen vor gefälschten E-Mails. Quelle: Leipzig report
Anzeige
Leipzig

„Gescheiterter Anruf, Freitag 14.10.2016“ – so lautet der Betreff einer E-Mail, die Kunden vermeintlich von den Stadtwerken Leipzig erhalten haben. Das Unternehmen betonte am Freitag aber: Es handelt es sich bei dieser und ähnlichen Nachrichten mit großer Wahrscheinlichkeit um Spam oder Betrugsversuche. Die Anhänge sollen auf keinen Fall geöffnet werden. Auch Links sollen nicht angeklickt werden. Am besten werden die Mails sofort gelöscht.

Kunden hatten die Stadtwerke auf die Spam-Mails aufmerksam gemacht. Da ihnen Absender und Inhalt merkwürdig erschienen, informierten sie den Energieversorger. In den betreffenden Nachrichten werde Kunden mitgeteilt, dass ihre Heizung nicht mehr auf dem aktuellsten Stand sei und kostenlos ersetzt werden müsse. Auch eine zusätzliche Förderung wurde versprochen. Wie die Stadtwerke mitteilen, kann nur E-Mails vertraut werden, deren Absender auf „@L.de“ beziehungsweise auf „@netz-leipzig.de“ enden.

koku