Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Straßensperrungen: Hier wird ab Montag in Leipzig gebaut
Leipzig Lokales

Leipzigs Ferdinand-Lassalle-Straße stadtauswärts dicht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 20.09.2020
In der Ferdinand-Lassalle-Straße stehen die Bauschilder bereits bereit – ab Dienstag ist dort stadtauswärts gesperrt. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Welche neuen Baustellen kommen in den nächsten Tagen auf die Leipziger zu? Hier die wichtigsten aktuellen Einschränkungen:

Ferdinand-Lassalle-Straße zwischen Käthe-Kollwitz- und Moschelesstraße: Dort werden ab Dienstag Kabel verlegt. Vom 22. September bis zum 20. November ist deshalb eine halbseitige Sperrung in stadtauswärtiger Richtung erforderlich. Der Verkehr wird über die Marschner- und Käthe-Kollwitz-Straße umgeleitet.

Anzeige

Rostocker Straße zwischen Sosaer und Lengenfelder Straße: Dort ist von Montag bis zum 16. Oktober voll gesperrt. Der Verkehr fließt in dieser Zeit in beide Richtungen über Theklaer und Stöhrerstraße.

Coppistraße zwischen Renkwitz- und Kleiststraße: Vom 21. September bis zum 30. Oktober ist dort nur noch eine Fahrbahnseite nutzbar. Autofahrer werden mit einer Wechsel-Ampel an der Baustelle vorbeigeführt. Der Einmündungsbereich der Lützowstraße ist gesperrt.

Parthenstraße zwischen Nord- und Pfaffendorfer Straße: In diesem Abschnitt gilt ab Montag zwischen Nordstraße und Löhrstraße eine Einbahnstraßenregelung. Bis zum 19. März ist die Fahrbahn in Höhe der Brücke Nordstraße eingeengt.

Leipzig-Update – Der tägliche Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Leipzig und Sachsen täglich gegen 19 Uhr im E-Mail-Postfach.

Zschochersche Straße zwischen Kuhturm- und Luppenstraße: Autofahrer sollten von Montag bis zum 16. Oktober in diesem Bereich eine halbseitige Sperrung einplanen. Es wird eine örtliche Umfahrung eingerichtet.

Cöthner/Mottelerstraße: Auch in diesem Abschnitt gibt es am 21. und 22. September eine Fahrbahneinengung.

Kieler Straße 19 bis 85: Wegen Baumpflegearbeiten ist dort von Montag bis Freitag eine Wanderbaustelle anzutreffen und die Fahrbahn eingeengt.

Hans-Driesch-Straße auf Höhe Harfenacker: Von Montag bis Freitag muss die Fahrspur in stadtwärtige Richtung über den Radweg verschwenkt werden.

Riesaer/Höhe Barbarastraße: Auch dort ist die Fahrbahn vom 21. September bis zum 2. Oktober schmaler. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt.

www.leipzig.de/verkehrsinformationssystem

Von Andreas Tappert

20.09.2020
19.09.2020