Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Liliputdampflok am Leipziger Auensee lädt zu traditionellen Nikolausfahrten ein
Leipzig Lokales Liliputdampflok am Leipziger Auensee lädt zu traditionellen Nikolausfahrten ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 30.11.2018
Die Liliputdampflok Typ 03 002 aus dem Baujahr 1925 ist nach einjähriger Pause wieder einsatzbereit (Archivbild). Quelle: André Kempner
Leipzig

Gute Nachrichten für große und kleine Eisenbahnfans: Die Liliputdampflok Typ 03 002 der Leipziger Parkeisenbahn ist wieder betriebsbereit und wird in diesem Jahr erneut Extrarunden um den Auensee drehen. Nach einer kompletten technischen Instandsetzung lädt der Verein Parkeisenbahn Auensee am 8. und 9. Dezember, jeweils von 10 bis 16.30 Uhr zu den traditionellen Nikolausfahrten ein.

Ein besonderes Schmankerl: Kinder, die am Samstagabend einen Lampion mitbringen, bekommen zwischen 17 und 20 Uhr eine Freifahrt spendiert. „Es ist wunderbar, dass die Dampflok als technisches und kulturgeschichtliches Wahrzeichen der Parkeisenbahn nun wieder fit gemacht werden konnte und weiter als Attraktion rund um den Auensee präsent ist“, so Leipzigs Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal in einer Pressemitteilung.

Die Liliputdampflok Typ 03 002 aus dem Baujahr 1925 ist seit 1951 am Auensee unterwegs und war aufgrund einer Havarie am Kessel seit September 2017 nicht mehr im Einsatz. Im Bahnbetriebswerk Meiningen musste sie einer aufwändigen Revision unterzogen werden. Die Kosten dafür betrugen 150.000 Euro und kamen zu 75 Prozent aus dem Förderprogramm für Schmalspurbahnen des Freistaat Sachsen. Die Stadt Leipzig investierte die verbleibenden 25 Prozent.

von CN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Genre ist ihnen nicht genug: Mit Folk, arabischen Gesang und Balkansound bringen Bukahara ihre Fans zum Tanzen. Mühelos wechseln die vier Musiker zwischen verschiedenen Sprachen und Instrumenten. Am Mittwoch waren sie im Werk 2 in Leipzig.

30.11.2018

Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor Glatteis im Süden und Osten des Freistaats. Auch der Landkreis Leipzig ist in Teilen betroffen. In der kommenden Woche wird es aber milder. Mit einem baldigen Einbruch des Winters sollte man deshalb nicht rechnen.

30.11.2018

Das Gewandhausorchester ist der Gewinner des „Leipziger Tourismuspreises 2018, der am Donnerstagabend vergeben wurde. Bei den Persönlichkeiten siegte Michael Maul, der Intendant des Bachfestes Leipzig.

30.11.2018