Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Maskenpflicht, Rammstein, Zoo: Diese Themen bewegen die Leipziger
Leipzig Lokales Maskenpflicht, Rammstein, Zoo: Diese Themen bewegen die Leipziger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 20.04.2020
Rammstein-Absage, Maskenpflicht & Co: Diese Themen haben viele Leser in der Woche nach Ostern bewegt.
Rammstein-Absage, Maskenpflicht & Co: Diese Themen haben viele Leser in der Woche nach Ostern bewegt. Quelle: dpa/lvz
Anzeige
Leipzig

Nach den Osterfeiertagen haben viele Sachsen ihren Blick auf die anstehenden Lockerungen der Corona-Schutz-Verordnung gerichtet. Welche Schulen öffnen wieder – und ab wann? In welchen Geschäften dürfen Sachsen in den kommenden Wochen einkaufen? Und: Mit wem darf ich Zeit verbringen? Außerdem beschäftigten Themen rund um die Freizeitgestaltung in den anstehenden Tagen, Wochen und Monaten die Menschen in und um Leipzig. Ein Überblick.

Sachsen führt Teil-Maskenpflicht ein

Sachsen lockert in einigen Bereichen die Regeln zur Eindämmung des Coronavirus. Die Ausgangsbeschränkung wird ab 20. April aufgehoben, Ausflüge sind wieder erlaubt. Dafür gilt im Nahverkehr und beim Einkaufen eine Maskenpflicht.

Rammstein kommen 2021 nach Leipzig

Weil bundesweit Großveranstaltungen bis Ende August untersagt sind, sind viele anstehende Events geplatzt. Dazu zählt auch das Doppelkonzert von Rammstein, das für Ende Mai geplant war.

Abschlussklassen gehen wieder zur Schule

Nach einem Monat Pause sollen die Schüler der Abschlussklassen ab der kommenden Woche zurück in die Schule – ab Mittwoch beginnen die Abiturprüfungen unter besonderen Voraussetzungen.

Leipzig droht Clubsterben

Dass momentan vielen Unternehmen in Leipzig und der Umgebung das Wasser bis zum Hals steht, ist bekannt. Besonders Kultureinrichtungen sind betroffen – und für die Musikclubs in der Messestadt sieht es düster aus. Nach aktuellem Stand ist Ende Juni Schicht im Schacht – für alle Clubs, glaubt Distillery-Chef Steffen Kache.

Zoos bleiben weiter geschlossen

Kurzzeitig sah es so aus, als könnten die Tierparks schon ab Montag wieder ihre Türen öffnen. Doch die Hoffnung war vergebens. In Leipzig bedeutet das weiterhin: Umsatzeinbußen von einer Million Euro – pro Woche.

Das tägliche LVZ Corona-Update als Newsletter Alle News zum Coronavirus in Leipzig täglich gegen 19 Uhr im E-Mail-Postfach

Leipzig öffnet weitere Wertstoffhöfe

Das Thema Müllentsorgung hatte in den vergangenen Wochen immer wieder für Wirbel gesorgt – unter anderem kam es in der Max-Liebermann-Straße und der Dieskaustraße zu stundenlangen Staus, weil viele Menschen ihren Unrat wegbringen wollten. Seit Dienstag haben weitere vier Wertstoffhöfe geöffnet.

Von jhz/LVZ