Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Kaum Futter, wenige Tiere: Leipziger Zoo erlebte schon einmal schwere Zeiten
Leipzig Lokales Kaum Futter, wenige Tiere: Leipziger Zoo erlebte schon einmal schwere Zeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 06.05.2020
Aufnahme vom 6. April 1945: Das Verwaltungsgebäude des Leipziger Zoos wurde zerstört. Auch das Dachgeschoss – die Wohnung von Zoodirektor Karl Max Schneider – ist zerbombt worden.
Aufnahme vom 6. April 1945: Das Verwaltungsgebäude des Leipziger Zoos wurde zerstört. Auch das Dachgeschoss – die Wohnung von Zoodirektor Karl Max Schneider – ist zerbombt worden. Quelle: Archiv Zoo Leipzig
Leipzig

Das Zooteam kann aufatmen – seit Montag haben Besucher wieder Zutritt, wenn auch mit Einschränkungen. Nicht zum ersten Mal musste die beliebte Einri...