Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Nachhaltigkeit, Naturschutz & Co.: Ökofete lockt Leipziger in den Clara-Zetkin-Park
Leipzig Lokales Nachhaltigkeit, Naturschutz & Co.: Ökofete lockt Leipziger in den Clara-Zetkin-Park
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 15.06.2019
Viele Leipziger kommen seit Jahren zum Abschluss der Umwelttage in den Clara-Zetkin-Park und besuchen die Ökofete. (Archivbild) Quelle: Andre Kempner
Leipzig

15.000 Besucher, 160 Stände: Zum Abschluss der Umwelttage findet am Sonntag im Leipziger Clara-Zetkin-Park die Ökofete statt. Vereine, Verbände und Unternehmen stellen dann ihre Produkte und Konzepte rund um das Thema Nachhaltigkeit vor, wie der Umweltbund Ökolöwe mitteilte.

Auch neue Teilnehmer seien mit von der Partie. „Darunter ein Stand des Leipziger Start Ups Sauberkasten, das Zutaten und Anleitungen für ökologische DIY-Haushaltsreiniger und Naturkosmetik an die Hand gibt“, so Ulrike Külow vom Organisationsteam laut Mitteilung. Auch über Leihräder, verpackungsarmes Einkaufen oder Abfallentsorgung kann sich informiert werden. Dabei gibt es den Angaben nach auch Angebote zum Mitmachen.

Diskussion über Mobilität und Bevölkerungszuwachs

Zudem können Interessierte mit Mitarbeitern des Verkehrs- und Tiefbauamtes ins Gespräch kommen. Sie formieren vor Ort über das Thema „Stadtraumkonzept erweiterte Innenstadt“, wie die Behörde mitteilte. Dabei gehe es unter anderem um den Erhalt der Lebensqualität trotz steigender Einwohnerzahlen und verändertem Mobilitätsverhalten.

Die 30. Leipziger Ökofete findet am Sonntag, 16. Juni 2019, zwischen 12 und 19 Uhr auf der Anton-Bruckner-Allee im Clara-Zetkin-Park statt.

Von jhz

Gedenkort statt Kampfsport: Mit einer Demonstration soll am Samstag gegen die Nutzung eines Gebäudes im Leipziger Osten als Freefight-Halle protestiert werden. Während des Zweiten Weltkriegs war dort das Außenlager eines KZs.

15.06.2019

Wie geht es mit den neuen Größen-Verhältnissen weiter im Leipziger Stadtrat? Und was passiert, wenn die AfD mit Blick auf ihre stark vergrößerte Fraktion einen Dezernenten-Posten beansprucht? OBM Burkhard Jung (SPD) äußert sich im Interview mit der LVZ.

15.06.2019

Die Dienstleistungsgewerkschaft und das Leipziger Universitätsklinikum haben sich auf höhere Löhne für Mitarbeiter und Auszubildende im Bereich Pflege geeinigt. Bis 2020 soll der Tarif um sieben Prozent angehoben werden.

14.06.2019