Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Neue Frau soll Geschäftsführung der LWB verstärken
Leipzig Lokales Neue Frau soll Geschäftsführung der LWB verstärken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 06.09.2016
In die Firmenzentrale der LWB am Leipziger Ring zieht bald eine neue Geschäftsführerin ein.
In die Firmenzentrale der LWB am Leipziger Ring zieht bald eine neue Geschäftsführerin ein. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig



Gabriele Haase wechselt im November in den Ruhestand. Sie gehört dem Unternehmen seit 1993 an, seit 2011 als Geschäftsführerin für den Bereich Wohnungswirtschaft und Bau. Erhalten bleiben soll der LWB-Führung Ute Schäfer. Sie steht seit 2007 an der Spitze des Unternehmens und ist bis Ende März 2017 unter Vertrag. Sie verantwortet den Bereich Finanzen und Vermögenssteuerung. Ihren Geschäftsführervertrag – Jahresgrundgehalt 220 000 Euro – soll der Stadtrat um weitere fünf Jahre bis 2022 verlängern.



Von Klaus Staeubert