Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Georg-Schwarz-Straße ab Donnerstag voll gesperrt
Leipzig Lokales

Neue Straßenbaustellen in Leipzig: Georg-Schwarz-Straße ist ab Donnerstag voll gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 08.11.2020
Wenn Autos auf Straßenbahngleisen verkehren, verschleißen diese besonders schnell. Deshalb wird ab Donnerstag wieder an den Gleisen in der Georg-Schwarz-Straße zwischen Erich-Köhn- und Güntherstraße gearbeitet. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Welche neuen Baustellen kommen in den nächsten Tagen auf die Leipziger zu? Hier die wichtigsten aktuellen Einschränkungen:

Georg-Schwarz-Straße zwischen Erich-Köhn- und Güntherstraße: Dort müssen sich Autofahrer auf eine Vollsperrung einrichten. Weil Straßenbahngleise repariert werden müssen, ist der Bereich vom 12. November bis zum 18. Dezember komplett dicht. Stadtauswärts führt eine Umleitung über Merseburger, Franz-Flemming- und Rückmarsdorfer Straße; stadteinwärts über Rinckart-, William-Zipperer- und Demmeringstraße.

Anzeige

Kurt-Eisner-Straße/Höhe Bernhard-Göring-Straße: Auch dieser Abschnitt wird voll gesperrt – vom 10. bis zum 27. November. Der Verkehr fließt über Bernhard-Göring-, Scharnhorst- und Arthur-Hoffmann-Straße.

Kommandant-Prendel-Allee/Höhe Prager Straße: Dort ist vom 9. bis zum 27. November in nordöstliche Richtung die Straße dicht. Der Verkehr aus Richtung Probstheida wird über Prager, Ludolf-Colditz- und Naunhofer Straße umgeleitet; der stadtauswärtige Autostrom fließt über Holzhäuser und Naunhofer Straße.

Augustusplatz: Mit weniger Spuren müssen Autofahrer vom 9. bis zum 13. November zwischen 22 und 5 Uhr auskommen.

Jahnallee (stadtauswärtige Richtung) in Höhe Lessingstraße: Auch dort sind vom 10. bis zum 12. November zwischen 8 und 12 Uhr weniger Fahrspuren nutzbar.

Feldstraße/Fritz-Zalisz-Straße: Dieser Kreuzungsbereich ist vom 9. bis zum 27. November komplett gesperrt.

Brandvorwerkstraße zwischen Hardenberg- und Steinstraße: Dieser Abschnitt wird vom 9. bis zum 11. November halbseitig gesperrt und dadurch schmaler.

Nordstraße zwischen Parthen- und Ernst-Pinkert-Straße: Auch dort wird die Fahrbahn vom 9. bis zum 10. November eingeengt.

Nürnberger Straße zwischen Grimmaischem Steinweg und Johannisgasse: Vom 9. bis zum 13. November sind weniger Spuren nutzbar.

www.leipzig.de/verkehrsinformationssystem

Von Andreas Tappert