Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Als Leipzig Weltmetropole werden wollte: Buch zeigt Architektur der Zwanzigerjahre
Leipzig Lokales Als Leipzig Weltmetropole werden wollte: Buch zeigt Architektur der Zwanzigerjahre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 14.11.2019
Die Bärenburg im Zoo um 1930. Neben dem Dickhäuterhaus erhielt sie die meiste Aufmerksamkeit. Sie ist ein Beispiel für moderne Architektur in den Bereichen Freizeit und Massenkultur. Mittlerweile hat der Zoo sie zum Spielplatz umgestaltet. Quelle: Pro Leipzig
Leipzig

Der Rundling in Lößnig, die Großmarkthalle in der Südvorstadt, das Westbad in Lindenau und das Kroch-Hochhaus am Augustusplatz sind markante Beispie...

In einer Grundsatzentscheidung hat ein Gericht bestätigt, dass private Blitzer rechtswidrig sind und daher keine Bußgeldbescheide erlassen werden dürfen. Leipzig und der Landkreis Leipzig haben dennoch keine Klageflut zu befürchten.

14.11.2019

Nächster Vortragsabend in der Reihe „Welt im Sucher“ von Reisefibel und Leipziger Volkszeitung: Bergsteiger-Legende Hans Kammerlander erzählt am 19. November von seinem Schicksalsberg, dem Manaslu in Nepal.

14.11.2019

In einer akribischen Fleißarbeit durchforstet Mark Lehmstedt Archive. Sein Ziel: Er will ein sechsbändiges Lexikon zur Leipziger Buchgeschichte ab 1420 vorlegen und hat dabei schon einige Entdeckungen gemacht.

18.11.2019