Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Prager, Ratzel- und Wolfgang-Heinze-Straße – Hier gibt es ab Montag neue Baustellen in Leipzig
Leipzig Lokales

Prager, Ratzel- und Wolfgang-Heinze-Straße – Hier gibt es ab Montag neue Baustellen in Leipzig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 14.03.2021
Das Baustellen-Schild steht schon – ab Montag ist in der Ratzelstraße der Bereich zwischen Mannheimer und Ringstraße komplett gesperrt.
Das Baustellen-Schild steht schon – ab Montag ist in der Ratzelstraße der Bereich zwischen Mannheimer und Ringstraße komplett gesperrt. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Welche neuen Baustellen kommen in den nächsten Tagen auf die Leipzigerinnen und Leipziger zu? Hier die Liste der Stellen, mit den größten aktuellen Einschränkungen:

Ratzelstraße zwischen Mannheimer und Ringstraße: Weil akute Straßenschäden behoben werden müssen, ist dieser Bereich vom 15. bis 19. März voll gesperrt. Eine Umleitung führt in beide Richtungen über Kiewer, Lützner und Schönauer Straße.

Wolfener/Stockstraße: Dieser Abschnitt ist vom 15. März bis zum 16. Mai gesperrt. Außerdem ist eine Fahrbahneinengung auf der Möckernschen Straße erforderlich. Der Verkehr wird mit einer Wechselampel an der Engstelle vorbeigeführt. Es ist keine Ausfahrt aus der Berggartenstraße auf die Möckernsche/Menckestraße möglich.

Lessingstraße zwischen Jahnallee und Thomasiusstraße: Dort ist vom 15. bis zum 31. März komplett dicht.

Prager Straße/Höhe Marienbrunnenstraße : An dieser Stelle sind am 15. und 16. März stadteinwärts weniger Spuren nutzbar.

Große Georg-Schwarz-Brücke: Auf der maroden Überführung stehen vom 15. bis 19. März stadtauswärts weniger Spuren zur Verfügung. Es ist keine Zufahrt von der Heinrich-Heine-Straße auf die Leipziger Straße beziehungsweise Georg-Schwarz-Brücke möglich.

Wolfgang-Heinze-Straße zwischen Hermann- und Basedowstraße: Vom 15. März bis zum 30. April gibt es stadtauswärts eine Fahrbahneinengung zwischen Basedow- und Brandstraße. Es herrscht Staugefahr, weil Radfahrer mitfahren und es keine Überholmöglichkeit gibt.

Björneborgstraße: Die Trasse ist vom 15. März bis zum 1. April voll gesperrt. Eine Umleitung führt über die Lindenallee.

Quelle: Stadt Leipzig/Komm. Wasserwerke

Von Andreas Tappert