Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Preisanstieg bei Leipzigs Mieten flacht ab
Leipzig Lokales

Preisanstieg bei Leipzigs Mieten flacht ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:04 07.01.2021
Am teuersten sind die Leipziger Wohnungsmieten im Stadtbezirk Mitte. Zuletzt wurden freie Quartiere dort für durchschnittlich 10,59 Euro im Erstbezug sowie für 8,50 Euro Kaltmiete im Bestand offeriert.
Am teuersten sind die Leipziger Wohnungsmieten im Stadtbezirk Mitte. Zuletzt wurden freie Quartiere dort für durchschnittlich 10,59 Euro im Erstbezug sowie für 8,50 Euro Kaltmiete im Bestand offeriert. Quelle: Jan Woitas, dpa
Leipzig

Die Mieten in Leipzig steigen weiter – allerdings immer weniger stark an. Das ist die Kernaussage eines Wohnungsmarktberichtes, den der ortsansässige...