Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Regina Schild nimmt nach drei Jahrzehnten Abschied von den Stasi-Akten
Leipzig Lokales Regina Schild nimmt nach drei Jahrzehnten Abschied von den Stasi-Akten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 27.02.2020
Regina Schild (Mitte) geht nach fast 30 Jahren als Leiterin der Stasi-Unterlagenbehörde in Leipzig in den Ruhestand. Marianne Birthler (l.) und Roland Jahn kamen zur Verabschiedung. Quelle: Kempner
Leipzig

Joachim Gauck (1990–2000), Marianne Birthler (2000–2011), Roland Jahn (2011– im Amt bis 2021) – Regina Schild hatte sie alle als Chef. Am Mittw...