Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Lokales Schneeleoparden im Zoo Leipzig wechseln ins Himalaya-Revier
Leipzig Lokales Schneeleoparden im Zoo Leipzig wechseln ins Himalaya-Revier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 09.01.2018
Schneeleopardin Chandra zieht ins Himalaya-Revier im Zoo Leipzig um.  Quelle: Zoo Leipzig
Leipzig - 

 Die beiden Schneeleoparden Onegin und Laura haben im Leipziger Zoo ein neues Domizil bezogen. Das 14-jährige Männchen und das 16-jährige Weibchen wurden am Freitag in die neue Hochgebirgslandschaft Himalaya gebracht, wie der Zoo mitteilte.

Die Raubkatzen reisten per Gabelstapler und in einer Holzkiste zu ihrem neuen Revier.

 Dort lebt bereits die zwei Jahre alte Schneeleopardenkatze Chandra, die am Dienstag aus dem Zoo im tschechischen Pilsen gebracht worden war. Mit Kater Askar, derzeit noch in Quarantäne, soll sie bald für Raubkatzen-Nachwuchs sorgen.

Mit dem Gabelstapler wurden die Schneeleoparden in ihr neues Domizil gehievt. Quelle: Zoo Leipzig

Die Himalaya-Anlage des Leipziger Zoos soll am 1. August die Pforten für Besucher öffnen. Dort leben bereits zwei Rote Pandas und ein Moschustier. Auch Gänsegeier und Waldrapps, eine Ibisart, sollen Zoo-Fans dort zu sehen bekommen.

Von LVZ

Zoo Leipzig Special

Mehr Infos aus dem Zoo Leipzig finden Sie hier!